Herbst-Bowl mit Couscous, Butternusskürbis, Kurkuma-Joghurt und Weintrauben

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

25 Minuten

diat Art des Menüs

Vegetarisch

season-term Saison

Herbst

gange-term Mahlzeit & Gang

kalte Hauptgerichte

Stimmen: 1
Bewertung: 1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
516 kcal
Eiweiss
17,7 g
Kohlenhydrate
73,8 g
Fett
15,8 g
Ballaststoffe
11,1 g
Broteinheiten
6,2
  1. Kürbis putzen, schälen, waschen und in Würfel schneiden. Kürbis in eine Auflaufform geben, mit der Hälfte vom Öl beträufeln, mit Salz, Pfeffer, Kräutern würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 20 Minuten backen und dabei gelegentlich umrühren.
  2. Nebenher Brühe aufkochen und Couscous damit übergießen. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Nebenher Ingwer schälen und hacken.
  3. Rotkohl putzen, waschen, Strunk heraus schneiden und Rotkohl in feine Streifen schneiden. Mit restlichem Öl, 1 Prise Salz und Ingwer vermischen und einige Minuten durchkneten.
  4. Weintrauben waschen, halbieren und Kerne entfernen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett 3 Minuten anrösten.
  5. Für das Dressing Joghurt mit Kurkuma, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Anrichten Kürbis aus dem Ofen nehmen, Couscous mit einer Gabel auflockern. In zwei Schalen Kürbis, Couscous, Rotkohl und Weintrauben geben. Mit Joghurt beträufeln und Kürbiskerne betreuen.
  1. Tipp: Wer die Bowl ganz vegan essen möchte, kann statt Kuhmilchjoghurt ungesüßten Sojajoghurt verwenden.