Chili-Chicken

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Geflügel

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
650 kcal
Eiweiss
30.8 g
Kohlenhydrate
87.8 g
Fett
18.7 g
Ballaststoffe
g
Broteinheiten
7.3
  1. 2 EL Öl in einer Pfanne mit hohem Rand oder in einem Wok erhitzen. Die Hähnchenbruststreifen darin 1-2 Minuten anbraten. 
  2. Die Chilischoten, die Gemüsezwiebel und die Frühlingszwiebeln dazugeben und unter Rühren nochmals 2 Minuten leicht braten. Den Rohrzucker dazugeben (dieser sollte etwas karamellisieren). Die Sojasauce und die Chilisauce einrühren. Ingwer zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. 
  3. Die Stärke in wenig kaltem Wasser auflösen und das Chili-Chicken damit binden. Zum Schluss mit den gehackten Cashewkernen bestreuen und auf zwei Tellern anrichten.
  4. Die Nudeln wie gewohnt kochen und zusammen mit dem Chili-Chicken servieren.
  5. Den Blattsalat auf zwei Salattellern verteilen. 
  6. Aus 1 TL Öl, Senf, Kräutern, 2-3 EL Wasser, Essig, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette zubereiten. Den Blattsalat mit der Vinaigrette anrichten und dazu servieren.
  7. Als Dessert reichen Sie das frische Obst.
  8. Anstelle von Hähnchenbrustfilet schmeckt das Rezept auch mit Putenbrust oder Seelachsfilet sehr lecker.