Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Blumenkohlsuppe mit Garnelen

Blumenkohlsuppe mit Garnelen - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gerichte Suppe
Portionen
Kalorien pro Portion 591
Eiweiß (g) 37.0
Kohlenhydrate (g) 68.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 15.5
Broteinheiten 5.7
Gerichte Suppe
Portionen
Kalorien pro Portion 591
Eiweiß (g) 37.0
Kohlenhydrate (g) 68.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 15.5
Broteinheiten 5.7
Blumenkohlsuppe mit Garnelen - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 EL Dickmilch, 1,5 % Fett
  • 4 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 150 g Broccoli
  • 180 g Garnelen
  • 400 g Blumenkohl
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 4 Vollkornbrötchen (à 60 g)
  • Muskat, Pfeffer, Kräutersalz
  • 2 Schalotten (à 30 g)
  • 2 kleine, mehlige Kartoffeln, (100 g)
Zubereitung
  1. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Den Blumenkohl putzen, waschen und klein schneiden.
  3. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden.
  4. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Schalotten darin andünsten. Den Blumenkohl und die Kartoffeln dazugeben, mit 500 ml Gemüsebrühe auffüllen. Mit Muskat, Pfeffer und Kräutersalz würzen. Bei mäßiger Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Inzwischen den Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in der restlichen Gemüsebrühe bissfest garen.
  6. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.
  7. Die Dickmilch mit der sauren Sahne vermischen und in die Suppe einrühren.
  8. Die Broccoli-Röschen und die Garnelen dazugeben, erhitzen. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Kräutersalz nochmals abschmecken.
  9. Die Blumenkohlsuppe mit je 2 Vollkornbrötchen servieren.
  10. Als Suppenbindung können Sie anstelle von Kartoffeln auch Weizenschrot verwenden. Sie können der Suppe auch auch eine indische Note geben, indem Sie sie mit Currypulver würzen.
Dieses Rezept weiterempfehlen