Lauchomelett mit Stampfkartoffeln mit Pudding zum Dessert

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Vegetarisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
590 kcal
Eiweiss
26.0 g
Kohlenhydrate
75.0 g
Fett
20.0 g
Ballaststoffe
10.0 g
Broteinheiten
6.2
  1. Für das Lauchomelett die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Die Lauchringe darin ca. 4-5 Minuten gar dünsten. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken und bereit stellen.
  2. Die Eier mit dem Eiweiß in einer Schüssel verquirlen. Pro Omelett 1 Teelöffel Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der verquirlten Eier hineingießen und bei mittlerer Hitze 6-8  Minuten stocken lassen.
  3. Das Omelett vorsichtig vom Pfannenrand lösen. Auf eine Hälfte des Omeletts einen Teil des Lauchs geben und die andere Omeletthälfte darüber klappen. Das fertige Omelett auf einem Teller im Backofen bei 80 °C warm stellen.
  4. Kartoffeln wie gewohnt garen und noch heiß zerstampfen. Die Butter unterheben und mit Muskat und Salz würzen. Die Stampfkartoffeln zusammen mit den Lauchomeletts servieren.
  5. Den Blattsalat auf zwei Salatschälchen verteilen. Aus der sauren Sahne, dem Essig, dem Senf, Pfeffer, Zucker, Salz und den gehackten Kräutern ein Dressing bereiten. Den Blattsalat mit dem Dressing anrichten und zu dem Lauchomelett und den Stampfkartoffeln servieren.
  6. Die Erdbeeren auf zwei Dessertschälchen verteilen. Den Vanillepudding auf die Erdbeeren geben, abkühlen lassen und servieren.
  1. Tipp: Probieren Sie das Omelett auch einmal mit Spinat oder Mangold. Anstatt Erdbeeren können Sie auch anderes Beerenobst verwenden.