Kalbsragout in Spargel-Weißwein-Sauce mit Erdbeeren zum Dessert

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

50 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Frühling

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
583 kcal
Eiweiss
23,9 g
Kohlenhydrate
76,7 g
Fett
16,7 g
Ballaststoffe
9 g
Broteinheiten
6
  1. Die Hälfte der Butter und das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin anbraten, mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
  2. Das Fleisch mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein und der Fleischbrühe ablöschen. Das Lorbeerblatt dazugeben, alles kurz aufkochen lassen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 35 – 40 Minuten garen.
  3. Den Reis wie gewohnt garen.
  4. Die Spargelstangen schälen, mit Salz, Zucker und Zitronensaft ca. 15 Minuten in Wasser garen, herausnehmen, abtropfen lassen und in 2 cm große Stücke schneiden.
  5. Das Lorbeerblatt entfernen und die Sahne unterrühren. Den Estragon und die Spargelstücke zum Fleisch geben und nochmals abschmecken.
  6. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Morcheln darin 1 - 2 Minuten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Die Morcheln über dem Kalbsragout verteilen.
  7. Die Erdbeeren mit dem Rohrzucker mischen und mit den gehackten Pistazien bestreuen und als Dessert servieren.
  1. Tipp: Statt Morcheln können Sie auch getrocknete Steinpilze verwenden. Wenn Sie frische Pilze verwenden möchten, eignen sich z.B. 100 g Champignons.