Beiträge zum Thema

Essen und Trinken

Der Grundpfeiler für ein gesundes Leben und unser Wohlbefinden ist eine ausgewogene Ernährung. Abnehmen ist nicht nur eine Frage der Attraktivität, sondern vor allen Dingen auch der Gesundheit. Gesundes Abnehmen dagegen verbessert Gesundheit und Lebensgefühl.

Corona und Übergewicht

Die Zahlen des Robert-Koch-Instituts zeigen, dass die Bevölkerung in Deutschland immer dicker wird. Mehr als die Hälfte ist übergewichtig, etwa ein Viertel davon stark übergewichtig. In England ist die Situation ähnlich, in Österreich und der Schweiz liegen die Werte etwas besser, aber immerhin bringen auch hier etwa 40% der Bevölkerung zu viel Gewicht auf die Waage.

Neue Essgewohnheiten etablieren

Der Griff zur Chipstüte beim Fernsehen, das Knabbern von Popcorn im Kino: Sie haben ein paar ungesunde Ernährungsgewohnheiten, die sich ungünstig auf Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit auswirken – und schaffen es nicht, diesen zu entsagen? Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, mit denen Sie es endlich schaffen können, neue und gesündere Essgewohnheiten zu etablieren.

Heimisches Superfood

Açai-Beeren und Chia-Samen sind gerade in aller Munde. Jedoch weiss kaum jemand, dass es für die „gehypten“ Superfoods auch günstige Alternativen aus der heimischen Gegend gibt. Ob Brokkoli, Sauerkraut oder Beeren – diese lokalen Powernahrungsmittel haben keinen Grund, sich hinter den Exoten zu verstecken.

Power-Gemüse für den Winter

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es keinen Grund, auf frisches saisonales Gemüse und Früchte aus der Region zu verzichten. Mit wertvollen Inhaltsstoffen, geringem Kaloriengehalt und vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten sind sie ein echter Genuss für Gesundheit, Gewicht und Gaumen. Lesen Sie hier, welches Gemüse Sie fit durch den Winter bringt!

Erkältungszeit

In der kalten Jahreszeit sind wir viel anfälliger für Viren und Bakterien – Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Fieber sind häufig lästige Begleiterscheinungen des Winters. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit einfachen Hausmitteln Ihr Immunsystem unterstützen und Erkältungskrankheiten möglichst vorbeugen können. Und auch wenn es Sie bereits erwischt hat, können Sie damit Ihre Beschwerden lindern und fühlen sich schnell wieder fit.

Adventsbäckerei

In der Adventszeit locken bekanntlich viele kalorienreiche Versuchungen. Sie haben sicher schon die ersten Kalorienbomben mehr oder weniger erfolgreich umschifft. Damit Ihre Waage am Jahresende nicht für eine zusätzliche Überraschung sorgt, haben wir vier «leichte» Plätzchen-Rezepte für Sie kreiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen!

Clever Durst löschen

Ausreichend trinken ist wichtig für Ihre Gesundheit, Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sowie für Ihr Wohlbefinden. Die tägliche Trinkmenge hat auch Einfluss auf Ihre Gewichtsabnahme. Während der Precon Diät sind zwei bis drei Liter pro Tag ideal und es ist sehr wichtig, was genau Sie trinken.

Kürbis – gesunder Schlankmacher

Mit einem Wasseranteil von 90 Prozent und 23 kcal pro 100 Gramm ist der Kürbis ein echtes Leichtgewicht und daher ein perfekter Begleiter zum Abnehmen. Ob als Suppe, Püree oder Beilage – der Kürbis kann vielfältig in der Küche zubereitet werden und hält zudem auch noch lange satt.

Hülsenfrüchte

Lange hatten Linsen und Co. das Image altbackener Lebensmittel und führten ein Schattendasein. Dabei sind die kleinen Multitalente nicht nur gute und günstige Sattmacher, sondern stecken voller gesunder Inhaltstoffe und sind äusserst vielseitig einsetzbar. Daher werden sie gerne in der Vollwertküche eingesetzt und längst haben Sterneköche ihr Potential wiederentdeckt mit vielen kreativen Rezepten.

Bewegung

Schon lange ist bekannt, dass wir Menschen eigentlich darauf ausgelegt sind uns zu bewegen. Unsere Vorfahren mussten dies zwangsläufig tun und zum Teil weite Strecken zurücklegen, um ihr Überleben zu sichern. Die Menschen in den modernen Industriegesellschaften haben dies nicht nötig. Zahllose Hilfsmittel, z.B. moderne Verkehrsmittel, Lieferdienste, Fahrstühle und Rolltreppen nehmen uns viele Wege ab und viele berufliche Tätigkeiten erfordern auch kaum körperliche Betätigung.

Studien zum Precon-Konzept

Jeder der schon einmal eine Diät gemacht hat, weiß wie schwierig es ist, das reduzierte Gewicht langfristig zu halten. Und die Zahlen über Langzeiterfolge in der Therapie von starkem Übergewicht (Adipositas) fallen sehr ernüchternd aus. In verschiedenen Studien wurde deshalb der Frage nachgegangen, welche Diätkonzepte am wirkungsvollsten sind und welche erfolgreichen Verhaltensstrategien zu einer langfristigen Gewichtsreduzierung beitragen.

Essverhalten

Sie greifen zur Schokolade, wenn Sie sich gestresst fühlen? Sie trösten sich mit Essen, wenn Sie traurig sind oder Ärger haben? – Damit sind Sie nicht allein! Viele essen aus Frust, Langeweile oder einfach aus Gewohnheit, obwohl sie keinen Hunger haben. Wir haben für Sie Tipps zusammengestellt, wie Sie es schaffen können, Ihr Essverhalten zu verbessern.

Gratis Diätplan anfordern
Mit vielen Diät-Tipps, feinen Rezepten uvm.