Spaghetti mit Hackfleischsauce

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

45 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
584 kcal
Eiweiss
29.0 g
Kohlenhydrate
76.0 g
Fett
18.0 g
Ballaststoffe
15.7 g
Broteinheiten
6.3
  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten.
  2. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Beides zum Hackfleisch geben und kurz mitdünsten.
  3. Die Karotte putzen, waschen und grob raspeln.
  4. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, enthäuten, in Würfel schneiden und mit der geraspelten Karotte ebenfalls in die Pfanne geben und mitdünsten. Die Gemüsebrühe angießen. Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Pfeffer, Kräutersalz, Zucker, frischem Oregano, Majoran und Thymian würzen.
  5. Die Hackfleischsauce bei milder Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
  6. Die Vollkorn-Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
  7. Die Vollkorn-Spaghetti abgießen, anrichten und mit der Hackfleischsauce servieren. Mit dem Parmesankäse bestreuen.
  8. Als Nachtisch können Sie Nektarinen servieren oder auch anderes frisches Obst der Saison nehmen.
  9. Tipp: Statt frischer Kräuter können Sie auch eine italienische Kräutermischung aus der Tiefkühltruhe verwenden. Achten Sie darauf, dass das Rinderhackfleisch mager ist. Wenn Sie Vollkorn-Spaghetti nicht gewöhnt sind: Versuchen Sie es doch mal, indem Sie 50 % der hellen Spaghetti durch Vollkorn-Spaghetti ersetzen.