Pfannengyros mit Tsatsiki

Rezepte für die Precon Diät

Pfannengyros mit Tsatsiki
cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Herbst

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 5
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezepte ausdrücken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
528 kcal
Eiweiss
19 g
Kohlenhydrate
62,5 g
Fett
15 g
Ballaststoffe
16,8 g
Broteinheiten
5,2
  1. Für das Gyros die Hälfte des Öls mit den Fleischstreifen, den Zwiebelringen und dem gehackten Knoblauch in einer Schüssel mischen. Mit Pfeffer, Paprikapulver und Salz würzen. Das Ganze kühl stellen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Danach in einer beschichteten Pfanne ca. 5 Minuten braun braten und auf zwei Tellern anrichten.
  2. Den Quark mit der sauren Sahne in einer Schüssel glattrühren. Die Gurke und den gehackten Knoblauch unterheben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Tsatsiki zum Gyros auf den Tellern anrichten.
  3. Für den Krautsalat den gehobelten Weißkohl in eine Schüssel geben. Essig, Wasser, etwas Kümmel, Pfeffer und Salz dazugeben und den Weißkohl mit den Händen gut durchkneten.
  4. Die gehackte Petersilie und das restliche Öl untermischen und durchziehen lassen. Den Krautsalat nochmals abschmecken und mit dem Bauernbrot zum Gyros servieren.