Kartoffelgulasch mit weißen Bohnen

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Vegan

season-term Saison

Winter

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 20
Bewertung: 3.35
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
556 kcal
Eiweiss
22,1 g
Kohlenhydrate
75,6 g
Fett
17,3 g
Ballaststoffe
12,2 g
Broteinheiten
6
  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten fast gar kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Bohnen abgießen. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und in ca. ½ cm breite Spalten schneiden. Den Bleichsellerie quer in ca. ½ cm dicke Stücke schneiden. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden.
  3. Die Hälfte des Olivenöls in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie darin glasig dünsten.
  4. Das Tomatenmark und das Paprikapulver zu den Zwiebeln geben, kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Rosmarinzweig, Lorbeerblatt und Oregano zugeben, leise köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Kartoffeln abgießen, pellen und eine kleine Kartoffel (ca. 50 g) zurücklegen. Übrige Kartoffeln in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Nun die Kartoffeln zusammen mit den Tomaten und den Bohnen zu der Gemüsebrühe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Die restliche Kartoffel auf einer Küchenreibe zu Mus reiben und damit das Kartoffelgulasch binden.
  8. Das Kartoffelgulasch mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken, restliches Olivenöl darüberträufeln und mit dem Fladenbrot servieren.