Asia-Nudel-Pfanne mit Rindfleisch und Chinakohl

Rezepte für die Precon Diät

Asia-Nudel-Pfanne mit Rindfleisch und Chinakohl
cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Winter

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezepte ausdrücken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
571 kcal
Eiweiss
24 g
Kohlenhydrate
82 g
Fett
16 g
Ballaststoffe
6,4 g
Broteinheiten
6,5
  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 3 Minuten bissfest kochen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Nebenher Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhre putzen, schälen und in Streifen schneiden. Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und hacken. Knoblauch und Ingwer schälen sowie hacken. Rindfleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  3. Öl in einem Wok oder größere Pfanne erhitzen. Knoblauch und Ingwer 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann Rindfleisch zugeben und ebenfalls 5 Minuten anbraten. Dann Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  4. Möhren, Chinakohl und Chili zugeben und 5–7 Minuten andünsten. Gemüse nun mit Sojasauce, Reisessig, Honig, Salz und Pfeffer würzen. Dann Nudeln und Rindfleisch zu geben und 3 Minuten erwärmen und untermischen. Mit Sesam bestreuen und servieren.