Adventsbäckerei

Adventsbäckerei

Kalorienarme Plätzchen: Genuss ohne Reue!

In der Adventszeit locken bekanntlich viele kalorienreiche Versuchungen. Sie haben sicher schon die ersten Kalorienbomben mehr oder weniger erfolgreich umschifft. Damit Ihre Waage am Jahresende nicht für eine zusätzliche Überraschung sorgt, haben wir vier «leichte» Plätzchen-Rezepte für Sie kreiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen!

Weihnachtsplätzchen 2019

Orangen-Sterne mit Matcha-Zucker-Glasur

Zubereitungszeit: 25 Minuten, Backzeit: 14 Minuten, Kühlzeit: 1 Stunde

Matcha Orangen Sterne

Zutaten für ca. 50–60 Stück
1 Bio-Orange
250 g Weizen-Vollkornmehl
150 g kalte Halbfettbutter
40 g Rohrohrzucker
1 Prise Zimt
1 Ei
1 Prise Salz
1 Msp. Weinstein-Backpulver
100 g Rohrohrzucker-Puderzucker
1 TL Matcha-Tee-Pulver

Zubereitung:

  1. Orange heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Mehl, Butter, Zucker, Zimt, Ei, 2 EL Orangensaft, die Hälfte der Orangenschale, Salz und Backpulver schnell zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde kühl stellen.
  2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Anschließend Teig noch einmal kurz durchkneten, ausrollen und Plätzchen mit sternenförmigen Ausstechern ausstechen. Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und im vorgeheizten Backofen ca. 12–14 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  3. Wenn die Plätzchen ausgekühlt sind, Puderzucker mit 4–5 EL Orangensaft und Matchapulver zu einem dickflüssigem Guss verquirlen. Plätzchen mit dem Zuckerguss verzieren, etwas Orangenschale darüber streuen und fest werden lassen.

TIPP  Falls Sie kein Matchatee bekommen oder das Pulver zu teuer ist, kann die Zuckerglasur auch mit grüner Lebensmittelfarbe oder Weizengraspulver gefärbt werden.

Nährwerte pro Plätzchen:
(bei 50 Plätzchen):
Kalorien: 39
Kohlenhydrate: 6 g
Fett: 1,3 g
Eiweiß: 0,7 g
Ballaststoffe: 0,6 g
Broteinheiten: 0,5

Leichte Vanille-Kipferl

Zubereitungszeit: 20 Minuten, Backzeit: 20 Minuten, Kühlzeit: 1 Stunde

Vanillekipferl

Zutaten für ca. 45 Kipferl:
1 Vanilleschote
210 g Halbfettbutter
50 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
100 g gemahlene Mandeln
250 g Dinkelmehl Type 1050
50 g Rohrohzucker-Puderzucker

Zubereitung:

  1. Vanilleschoten längs halbieren und Mark mit einem Messer herauskratzen. Butter, Zucker, Ei, Salz, Zimt und die Hälfte vom Vanillemark mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Dinkelmehl und Mandeln unter die Buttermischung geben und zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig 6–8 Stücke schneiden und diese langen Rollen formen. Teigrollen im Kühlschrank etwa 1 Stunde kühl stellen.
  3. Währenddessen den Backofen auf 180 Grand (160 Grad Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Dann Teigrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kipferln bzw. Hörnchen formen. Im vorgeheizten Backofen 15– 20 Minuten goldgelb backen.
  4. Inzwischen Puderzucker mit restlichem Vanillemark mischen. Die Kipferl aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und noch lauwarm in der Mischung wenden.

TIPP   Die ausgekratzte Vanilleschote kann noch in einer Dose mit Zucker gelagert werden. So aromatisiert die Vanilleschote das Süßungsmittel.

Nährwerte pro Kipferl:
Kalorien: 53
Kohlenhydrate: 5 g
Fett: 3 g
Eiweiß: 1 g
Ballaststoffe: 0,6 g
Broteinheiten: 0,5

Mohnschnecken-Plätzchen

Zubereitungszeit: 15 Minuten, Backzeit: 12 Minuten, Kühlzeit: 1 Stunde

Mohnschnecken plaetzchen

Zutaten für ca. 40 Plätzchen:
125 g kalte Halbfettbutter
70 g Rohrohrzucker
250 g Dinkel-Vollkornmehl
2–3 EL Magerquark
1 Prise Salz
1 Ei
1 Orange
120 g Blaumohn (entölt)
½ TL gemahlener Kardamom

Zubereitung:

  1. 100 g Butter klein schneiden und mit 50 g Zucker, Mehl, Quark, Salz sowie Ei zu einem glatten Teig verkneten und anschließend 30 Minuten in den Kühlschrank kalt stellen.
  2. Währenddessen Orange halbieren und Saft auspressen. Orangensaft mit Mohn, restliche Butter und Rest Zucker gut vermischen und mit dem Kardamom würzen.
  3. Währenddessen Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2–3 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Orangen-Mohn-Mix dünn auf den Teig geben und verstreichen, dabei an den Rändern etwa 1 cm frei halten. Teig fest aufrollen und für 30 Minuten in das Gefrierfach stellen. Anschließend die Teigrolle in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
  4. Mohnschnecken auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche geben und im vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

TIPP   Die Füllung kann statt dem Kardamom auch mit Koriander, Nelken oder Zimt gewürzt werden. Die weihnachtlichen Gewürze geben ein tolles Aroma.

Nährwerte pro Plätzchen:
Kalorien: 51
Kohlenhydrate: 7 g
Fett: 1,7 g
Eiweiß: 2,5 g
Ballaststoffe: 1,6 g
Broteinheiten:0,5

Schokoladen-Erdnuss-Cookies

Zubereitungszeit: 15 Minuten, Backzeit: 15 Minuten

Erdnusscookie

Zutaten für ca. 20 Cookies:
100 g weiche Halbfettbutter
50 g Rohrohrzucker
2 Eier
175 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Kakaopulver (stark entölt)
1 TL Weinstein-Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Erdnusskerne
30 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Butter mit Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann Eier, Mehl, Kakao, Backpulver, Vanille und Salz unterrühren. Erdnusskerne grob hacken und ⅔ der Kerne unter den Teig heben.
  2. Dann kleine Teighäufchen mit einem Esslöffel auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche mit einem Abstand von 3 cm geben. Cookies im vorgeheiztem Backofen 10–15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  3. Anschließend die Kuvertüre klein schneiden und in einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Cookies mit der Schokolade leicht beträufeln, mit den restlichen Kernen bestreuen und die Schokolade fest werden lassen.

TIPP   Die Cookies schmecken auch mit anderen Nüssen oder Kernen.

Nährwerte pro Plätzchen:
Kalorien: 72
Kohlenhydrate: 8 g
Fett: 4 g
Eiweiß: 2 g
Ballaststoffe: 1 g
Broteinheiten:0,6

Ihr persönlicher Diätplan

Sie möchten wissen, in welcher Zeit Sie mit Precon abnehmen und wie Sie sich künftig besser ernähren können? Dann fordern Sie jetzt unseren gratis Diätplan an.

diaetplan CTA box mobile

Ihr persönlicher Diätplan

Sie möchten wissen, in welcher Zeit Sie mit Precon abnehmen und wie Sie sich künftig besser ernähren können? Dann fordern Sie jetzt unseren gratis Diätplan an.

diaetplan CTA box mobile

Ihr persönlicher Diätplan

Sie möchten wissen, in welcher Zeit Sie mit Precon abnehmen und wie Sie sich künftig besser ernähren können? Dann fordern Sie jetzt unseren gratis Diätplan an.

print