Sesam-Rindfleisch „1001 Nacht“

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
534
Eiweiss
64.3
Kohlenhydrate
64.3
Fett
23.4
Ballaststoffe
15.8
Broteinheiten
5.4
  1. Die Kichererbsen in reichlich Salzwasser weich kochen, auf ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel von etwa 2 x 2 cm schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken. Das Rindfleisch in Würfel von etwa 2 x 2 cm schneiden. Die Paprikaschote vierteln, von Kernen sowie den weißen Häutchen befreien und in dünne Streifen schneiden. Die Fleischtomaten vom Strunk befreien und grob würfeln.
  3. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika zugeben. Mit Kreuzkümmel, Curcuma, Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen und etwa 1 Minute weiter braten. Den Sesam und das Tomatenmark zugeben und nochmals 1 Minute weiter braten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Zitronenschale, die Kartoffelwürfel sowie die Tomatenwürfel zugeben. Etwa 30 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch weich und mürbe ist. Nach 25 Minuten die Kichererbsen zugeben und mitköcheln. Das orientalische Rinderragout in Schalen anrichten und mit der Minze bestreuen.
  4. Bereiten Sie das Gericht als Variante anstatt mit Rindfleisch mit magerem Lammfleisch zu. Anstatt der Kartoffeln können Sie auch Naturreis nehmen.