Räucherlachs mit Pellkartoffeln, Apfel-Spinatsalat und Ananas zum Dessert

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Fisch & Meeresfrüchte

season-term Saison

Sommer

gange-term Mahlzeit & Gang

Salate, warme Hauptgerichte

Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
574 kcal
Eiweiss
28,1 g
Kohlenhydrate
76,2 g
Fett
16,1 g
Ballaststoffe
11,3 g
Broteinheiten
6,3
  1. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser garen.
  2. In der Zwischenzeit den Apfel vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in feine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft, dem Apfelessig, dem Sauerrahm und dem Rapsöl vermengen. Die Spinatblätter dazugeben und alles gut miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Joghurt mit den Zwiebelwürfeln, dem Meerrettich und dem Dill verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Räucherlachs mit dem Apfel-Spinatsalat auf Teller anrichten. Mit der Joghurtsoße und den Pellkartoffeln servieren.
  5. Für das Dessert die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mit Limettensaft, Honig und der fein geschnittenen Zitronenmelisse marinieren. In Schälchen anrichten und servieren.
  1. Tipp: Wildlachs enthält besonders viele Omega-3-Fettsäuren. Anstelle des Lachs eignet sich für dieses Gericht aber auch geräuchertes Forellenfilet.