Precon BCM Diät Rezepte
Winterlicher Kaiserschmarren
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 21,2
Kohlenhydrate (g) 76,2
Fett (g) 18,5
Ballaststoffe (g) 11,7
Broteinheiten 6,3
Kochzeit 25 Minuten
winterlicher kaiserschmarren
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
winterlicher kaiserschmarren
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 21,2
Kohlenhydrate (g) 76,2
Fett (g) 18,5
Ballaststoffe (g) 11,7
Broteinheiten 6,3
Kochzeit 25 Minuten
Zutaten
  • 2 Eier
  • 20 g Mandelstifte
  • 140 g Vollkornmehl
  • 180 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 EL Mineralwasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom, gemahlen
  • 1 Prise Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Ingwer, gemahlen
  • 20 g Rosinen
  • 1 EL brauner Zucker (für den Teig)
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Rumaroma
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/4 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Zimt, gemahlen (zum Garnieren)
  • 1/2 EL brauner Zucker (zum Garnieren)
  • 300 g Pflaumenmus
Anleitungen
  1. Für den Schmarren die Eier trennen und die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  2. Aus Mehl, Milch, Mineralwasser, den Eigelben und den Gewürzen einen dicken Teig herstellen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Rosinen, Zucker, Mandelstifte, Zitronensaft und Rumaroma dazugeben.
  3. Eiweiß mit 1 EL Zucker steif schlagen und unterheben. Backpulver zugeben. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig hinzugeben und gut anbacken lassen. Für 15 Minuten in den Ofen geben. Der Teig sollte knusprig braun ausgebacken sein. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Schmarren mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerrupfen.
  5. Den restlichen Zucker mit dem Zimt vermengen und damit den Kaiserschmarren garnieren. Mit dem Pflaumenmus servieren.