Precon BCM Diät Rezepte
Winter Bowl mit Rotkohl, Apfel, Pilzen, gebackenem Ziegenkäse, Feldsalat und Couscous
Portionen
Kalorien pro Portion 519
Eiweiß (g) 20,4
Kohlenhydrate (g) 66,9
Fett (g) 18,4
Ballaststoffe (g) 10,3
Broteinheiten 5,5
Kochzeit 20 Minuten
Bowl mit Rotkohl Apfel Pilzen gebackenen Ziegenkaese Feldsalat und Couscous
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Bowl mit Rotkohl Apfel Pilzen gebackenen Ziegenkaese Feldsalat und Couscous
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 519
Eiweiß (g) 20,4
Kohlenhydrate (g) 66,9
Fett (g) 18,4
Ballaststoffe (g) 10,3
Broteinheiten 5,5
Kochzeit 20 Minuten
Zutaten
  • 300 ml Wasser
  • 150 g Couscous
  • 60 g Ziegenkäse von der Rolle (45 % Fett i.Tr.)
  • 200 g Rotkohl
  • 150 g Pilze (z. B. Kräuterseitlinge, Champignon)
  • 50 g Feldsalat
  • 1 kleiner Apfel
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Couscous in eine Schale geben. Salzwasser aufkochen und Couscous damit übergießen. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Ziegenkäse in 6 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegten Backblech geben. Käse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 10 Minuten backen.
  3. Rotkohl putzen, waschen, Strunk heraus schneiden und Rotkohl in feine Streifen schneiden. Mit 1 Prise Salz vermischen und einige Minuten durchkneten.
  4. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Feldsalat waschen und trocken schütteln. Die Hälfte vom Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Für das Dressing Apfel waschen, halbieren, entkernen und Apfel in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
  6. Restliches Öl, Brühe, Honig und Senf verquirlen, Apfel und Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Rotkohl, Ziegenkäse, Pilze sowie Feldsalat anrichten und mit dem Apfeldressing beträufeln.
Rezept Hinweise

Tipp: Statt Couscous  können Sie auch Bulgur oder Buchweizen verwenden. Diese Getreideprodukte benötigen eine längere Kochzeit.