Tortellini-Auflauf

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Herbst

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
548 kcal
Eiweiss
33.0 g
Kohlenhydrate
67.0 g
Fett
16.0 g
Ballaststoffe
7.0 g
Broteinheiten
5.6
  1. Die Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  2. Die Kefen waschen, abfädeln und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abgießen und kurz in kaltes Wasser geben: So bleibt die grüne Farbe der Kefen gut erhalten. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen.
  3. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen, das abgespülte, trockengetupfte, in Scheiben geschnittene Hähnchenbrustfilet kurz anbraten und mit  Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen.
  4. 2 TL Butter in einem Topf zerlaufen lassen, das Mehl hinzufügen, anschwitzen und die Milch unter Rühren mit einem Schneebesen angießen. 2 Minuten köcheln lassen. Den Käse dazugeben und schmelzen lassen. Mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Eine Auflaufform mit der restlichen Butter ausfetten, die Tortellini und das Hähnchenbrustfilet hineinschichten. Mit der Sauce übergießen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C etwa 10 Minuten überbacken.
  6. Das Basilikum verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Tortellini-Auflauf vor dem Servieren mit dem Basilikum bestreuen.
  7. Als Dessert reichen Sie je einen Pfirsich (50 kcal).
  8. Tipp: Besonders appetitlich sieht das Gericht aus, wenn Sie bunte Tortellini verwenden. Für dieses Gericht verwendet man eigentlich Raclettekäse. Dieser Käse hat mehr als 45 % Fett i.Tr. Sollten Sie Raclettekäse verwenden, nehmen Sie bitte nur 30 g Käse.