Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Sprossenfrühstück

Sprossenfrühstück - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 530
Eiweiß (g) 37.0
Kohlenhydrate (g) 67.0
Fett (g) 11.0
Ballaststoffe (g) 10.5
Broteinheiten 5.6
Portionen
Kalorien pro Portion 530
Eiweiß (g) 37.0
Kohlenhydrate (g) 67.0
Fett (g) 11.0
Ballaststoffe (g) 10.5
Broteinheiten 5.6
Sprossenfrühstück - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 TL Butter
  • 1 Kästchen Kresse
  • 50 g frische Bohnensprossen
  • 400 ml Karottensaft
  • 2 Becher Hüttenkäse, 20 % Fett i.Tr. (à 200 g)
  • 2 Tomaten
  • 2 Roggenbrötchen
  • 4 Scheiben Roggen-Knäckebrot
  • 2 Pfirsiche
Zubereitung
  1. Die Kresse vom Beet schneiden, verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und mit 2/3 des Hüttenkäses verrühren.
  2. Die Tomaten waschen, die Stängelansätze entfernen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Roggenbrötchen halbieren, mit dem Kresse-Hüttenkäse bestreichen und den Tomatenscheiben belegen.
  4. Die Knäckebrotscheiben mit der Butter und dem restlichen Hüttenkäse bestreichen.
  5. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Die Knäckebrotscheiben damit belegen.
  6. Die Bohnensprossen verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Die Brote damit bestreuen.
  7. Dazu je ein Glas Karottensaft (à 200 ml) reichen.
  8. Tipp: Auch Schnittlauch oder andere Kräuter passen gut zum Hüttenkäse. Anstatt Karottensaft können Sie auch Tomaten- oder Gemüsesaft dazu trinken.
Dieses Rezept weiterempfehlen