Precon BCM Diät Rezepte
Salat mit Parmaschinken
Portionen
Kalorien pro Portion 598
Eiweiß (g) 24,8
Kohlenhydrate (g) 68,2
Fett (g) 22,4
Ballaststoffe (g) 13,2
Broteinheiten 5,7
Kochzeit 7 Minuten
1083 Salat Parmaschinken u Kaese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
1083 Salat Parmaschinken u Kaese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 598
Eiweiß (g) 24,8
Kohlenhydrate (g) 68,2
Fett (g) 22,4
Ballaststoffe (g) 13,2
Broteinheiten 5,7
Kochzeit 7 Minuten
Zutaten
  • 100 g Blattsalat, geputzt, in Stücke zerpflück (z.B. Kopfsalat, Batavia, Eisberg)
  • 60 g Rucola, geputzt
  • 4 Artischockenherzen aus der Dose, halbiert
  • 1 Stück Salatgurke (à 200 g), geschält, in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Chicoréestaude, geputzt, halbiert, den Strunk entfernt, in Streifen geschnitten
  • 2 Tomaten, den Stielansatz entfernt, in Scheiben geschnitten
  • 3 TL Öl
  • Balsamicoessig
  • 4 EL Wasser
  • etwas fein gehacktes Basilikum
  • Pfeffer frisch gemahlen, Salz
  • Evtl. etwas Senf
  • 2 Scheiben Parmaschinken (à 20 g)
  • 40 g Parmesan geraspelt
  • 160 g Ciabatta, in Scheiben geschnitten
Zubereitung
  1. Alle Salatzutaten auf zwei Tellern anrichten.
  2. Aus dem Öl, dem Balsamicoessig, Wasser, etwas fein gehacktem Basilikum, evtl. etwas Senf, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette bereiten und über den Salatzutaten verteilen.
  3. Parmaschinken anrichten und den Salat mit dem geraspelten Parmesankäse bestreuen. Ciabattabrot dazu servieren.
Rezept Hinweise

Tipp: Hartkäse, wie z. B. Parmesan enthält keine Laktose und ist ein guter Calcium-Lieferant. Die Salatzutaten können Sie nach Geschmack und Saison beliebig variieren.