Precon BCM Diät Rezepte
Rindersteak mit Spitzkohlgemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 540
Eiweiß (g) 29,3
Kohlenhydrate (g) 69,7
Fett (g) 15,7
Ballaststoffe (g) 15
Broteinheiten 5,3
Kochzeit 20 Minuten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 540
Eiweiß (g) 29,3
Kohlenhydrate (g) 69,7
Fett (g) 15,7
Ballaststoffe (g) 15
Broteinheiten 5,3
Kochzeit 20 Minuten
Zutaten
  • 600 g Spitzkohl, zubereitungsfertig
  • 1 EL Butter
  • 180 ml Gemüsebrühe, Fertigprodukt
  • 2 TL Weizenmehl
  • 2 EL Schlagsahne 30 % Fett
  • Salz, Pfeffer grob gemahlen
  • 150 g Rindersteaks (mager)
  • 1 TL Butterschmalz
  • 700 g Kartoffel mit Schale
Anleitungen
  1. Butter in einem Topf erhitzen, den Spitzkohl darin andünsten, mit der Gemüsebrühe auffüllen und gar dünsten. Mehl in kaltem Wasser anrühren, das Spitzkohlgemüse damit binden, mit der Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Rindersteaks mit grob gemahlenem Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz ca. 4-6 Minuten (je nach gewünschtem Garzustand) von beiden Seiten braten. Nach dem Braten salzen.
  3. Pellkartoffeln wie gewohnt garen und schälen.
  4. Rindersteaks mit den Kartoffeln und Spitzkohlgemüse anrichten.
Rezept Hinweise

Tipp: Spitzkohl schmeckt feiner als Weißkohl und passt daher sehr gut zu Rindersteaks oder auch zu Rinderfilet.