Precon BCM Diät Rezepte
Putenschnitzel mit Schmorgurken
Portionen
Kalorien pro Portion 590
Eiweiß (g) 28.0
Kohlenhydrate (g) 80.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 62.0
Broteinheiten 6.7
Kochzeit 30 Minuten
52 Putenschnitzel Schmorgurken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
52 Putenschnitzel Schmorgurken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 590
Eiweiß (g) 28.0
Kohlenhydrate (g) 80.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 62.0
Broteinheiten 6.7
Kochzeit 30 Minuten
Zutaten
  • 1 TL Weizenmehl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 1 EL Schlagsahne 30 % Fett
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Sherry
  • 500 g Schmor- oder Salatgurken, geschält, halbiert, entkernt,in Stücke geschnitten
  • 120 g Reis, roh
  • 400 g Obst frisch
  • 100 ml fertig zubereitete Gemüsebrühe
  • etwas Zitronenschale
  • Pfeffer frisch gemahlen, Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen, Salz
  • 1 kleine Schalotte, geschält, in feine Ringe geschnitten
  • 2 Putenschnitzel, dünn geschnitten (à 80 g)
  • 3 frische Salbeiblätter, fein gehackt
Anleitungen
  1. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Schalottenringe darin andünsten, die Gurkenstücke dazugeben und kurz mit dünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, etwas Zitronenschale dazugeben und 5 Minuten im geschlossenen Topf bei milder Hitze gar dünsten.
  2. Die Zitronenschale entfernen. Mit dem, in etwas kaltem Wasser, angerührten Mehl binden und nochmals 2 Minuten leicht köcheln lassen. Die saure Sahne mit der Schlagsahne verrühren und die Schmorgurken damit verfeinern. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Putenschnitzel darin von beiden Seiten ca. 3 – 4 Minuten braten. Die gehackten Salbeiblätter kurz mit braten. Die Putenschnitzel mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen und die Putenschnitzel mit dem Sherry begießen. Putenschnitzel mit dem Bratenfond und den Schmorgurken auf zwei Tellern anrichten.
  5. Den Reis wie gewohnt garen und dazu servieren.
  6. Zu den Schmorgurken schmeckt auch Hähnchenbrustfilet oder auch Schweinefilet sehr lecker. Anstatt Zitronenschale können Sie auch 1 – 2 Esslöffel Zitronensaft verwenden.
  7. Als Desert können Sie frisches Obst servieren.