Precon BCM Diät Rezepte
Putengeschnetzeltes mit Nudeln
Portionen
Kalorien pro Portion 536
Eiweiß (g) 30,6
Kohlenhydrate (g) 62,5
Fett (g) 16,1
Ballaststoffe (g) 9,9
Broteinheiten 5,2
Kochzeit 35 Minuten
Putengeschnetzeltes mit Nudeln
Stimmen: 8
Bewertung: 3.63
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Putengeschnetzeltes mit Nudeln
Stimmen: 8
Bewertung: 3.63
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 536
Eiweiß (g) 30,6
Kohlenhydrate (g) 62,5
Fett (g) 16,1
Ballaststoffe (g) 9,9
Broteinheiten 5,2
Kochzeit 35 Minuten
Zutaten
  • 1 EL Öl (für das Putenfleisch)
  • 120 g Putenbrust, in feine Streifen geschnitten
  • 2 TL Weizenmehl
  • Pfeffer frisch gemahlen, etwas Curry, etwas Paprikapulver
  • 1 kleine Zwiebel, geschält, fein gehackt
  • 400 g Champignons, gesäubert, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Paprika, gewaschen und in Streifen geschnitten
  • 200 ml fertig zubereitete Hühner- oder Fleischbrühe
  • 2 EL Schlagsahne 30 % Fett
  • 140 g Bandnudeln, roh
  • 80 g Blattsalat (verschiedene Sorten, je nach Angebot), geputzt, in mundgerechte Stücke gezupft
  • 2 TL Öl (für die Vinaigrette)
  • 2 TL Kräutermischung frisch oder tiefgekühlt, fein gehackt
  • 3 EL Wasser
  • 20 g Sprossen
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Das Öl in einer beschichteten Pfanne mit hohem Rand erhitzen.
  2. Das Putenfleisch mit Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen. Das Putenfleisch in der Pfanne anbraten und mit dem Mehl bestäuben.
  3. Die fein gehackte Zwiebel, Champignons und Paprika dazugeben, leicht mit anbraten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und zugedeckt ca.10 Minuten bei milder Hitze garen. Nach Bedarf mit etwas Salz abschmecken. Zum Schluss mit der Schlagsahne verfeinern.
  4. Die Bandnudeln nach Packungsanweisung garen.
  5. Den Blattsalat auf zwei Salatteller verteilen. Aus Öl, Kräutern, Wasser, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette zu bereiten. Den Blattsalat mit der Vinaigrette anrichten und mit den Sprossen verfeinern.
  6. Das Putengeschnetzelte mit den Bandnudeln anrichten und den Blattsalat dazu servieren
Rezept Hinweise

Tipp: Lecker sind auch frische oder getrocknete Steinpilze. Bitte bei der Zubereitung beachten, dass die getrockneten Pilze vor der Verwendung ca. 30 Minuten in kaltem Wasser oder Milch (1,5 % Fett) quellen müssen.