Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Kartoffelhälften mit Tomaten

Kartoffelhälften mit Tomaten - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 460
Eiweiß (g) 33.0
Kohlenhydrate (g) 47.0
Fett (g) 14.0
Ballaststoffe (g) 10.3
Broteinheiten 3.9
Portionen
Kalorien pro Portion 460
Eiweiß (g) 33.0
Kohlenhydrate (g) 47.0
Fett (g) 14.0
Ballaststoffe (g) 10.3
Broteinheiten 3.9
Kartoffelhälften mit Tomaten - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 500 g Kartoffeln
  • 150 g Weichkäse, 30-35 % Fett i.Tr.
  • 100 g Rucola
  • 150 g Champignons
  • 10 Sardellenfilets
  • 1 kleine Zuckermelone (300 g)
  • Kümmel, einige Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 4 Tomaten (à 80 g)
  • 1 Bund Oregano
  • Pfeffer, Kräutersalz
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Kästchen Kresse
  • 1/2 TL Senf
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln abbürsten, mit einer Nadel mehrmals einstechen und in einen Topf geben.
  2. Den Kümmel, die Wacholderbeeren, die Lorbeerblätter und etwas Salz dazugeben und so viel heißes Wasser angießen, dass die Kartoffeln bedeckt sind. Die Kartoffeln 15-20 Minuten garen.
  3. Die Tomaten waschen, die Stängelansätze entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Oregano verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken.
  4. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln abgießen, halbieren und auf ein Blech setzen.
  5. Mit je 1 Tomatenscheibe belegen. Mit Pfeffer, Kräutersalz und Oregano bestreuen und die Käsescheiben darauf legen.
  6. Die Kartoffelhälften im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten backen.
  7. Das Basilikum verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Rucolasalat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter zerkleinern. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden, die Kresse verlesen und waschen.
  8. Das dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig, Senf, Pfeffer, Kräutersalz und evtl. 2-3 EL Wasser ein Dressing zubereiten.
  9. Den Rucolasalat, die Champignonscheiben und die Kresse auf zwei Salattellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln.
  10. Die Kartoffelhälften herausnehmen, mit den Sardellenfilets garnieren und mit dem fein gehackten Basilikum bestreuen.
  11. Die Kartoffelhälften mit dem Rucolasalat servieren.
  12. Rucola wird auch oft als Rauke bezeichnet. Er hat einen kräftig nussigen Geschmack.
Dieses Rezept weiterempfehlen