Kartoffelgratin mit Zucchini

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Vegetarisch

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
460 kcal
Eiweiss
18.0 g
Kohlenhydrate
60.0 g
Fett
15.0 g
Ballaststoffe
g
Broteinheiten
5.0
  1. Die Champignons putzen in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die gekochten Kartoffeln schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  3. Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und unter Rühren hellgelb anschwitzen, bis sich Blasen bilden. Dann die Milch unter Rühren nach und nach dazugießen. Die Sauce aufkochen lassen. Bei milder Hitze, unter ständigem Rühren, 10 Minuten köcheln lassen. Mit der geschälten, fein gehackten Knoblauchzehe und der Hälfte des Parmesankäses verrühren. Mit Muskat, Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.
  4. Die Petersilie verlesen, waschen, trockentupfen, hacken und unter die Béchamelsauce rühren.
  5. Eine Auflaufform mit der Margarine ausfetten. Die Hälfte der Kartoffeln einfüllen und mit den Champignons belegen. Die restlichen Kartoffeln und die Zucchinischeiben darauf legen, mit der Sauce überziehen und mit dem restlichen Parmesankäse und dem Paniermehl bestreuen.
  6. Das Gratin in dem auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.
  7. Den Feldsalat verlesen, waschen, trockentupfen. Die Karotte putzen, schälen und raspeln. Mit einem Dressing aus Obstessig, Distelöl, Senf, Kräutersalz, Rohzucker, evtl. 1-2 EL Wasser und der geschälten, fein gehackten Zwiebel anrichten.
  8. Das Gratin aus dem Ofen nehmen und mit dem Feldsalat servieren.