Precon BCM Diät Rezepte
Karotten-Kokos Suppe mit Fruchtsalat zum Dessert
Portionen
Kalorien pro Portion 542
Eiweiß (g) 11.6
Kohlenhydrate (g) 79.1
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 16.4
Broteinheiten 6.6
Kochzeit 20 Minuten
99 Kokos Moehrensuppe
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
99 Kokos Moehrensuppe
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 542
Eiweiß (g) 11.6
Kohlenhydrate (g) 79.1
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 16.4
Broteinheiten 6.6
Kochzeit 20 Minuten
Zutaten
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Koriandergrün, gehackt
  • 0.50 EL Rohrzucker
  • 80 g Grünkern, geschrotet
  • 100 g Champignons
  • 100 ml Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Schalotten
  • 2 Karotten
  • 4 Scheiben Roggenvollkornbrot
  • 1 TL Limettensaft
  • 100 g frische Ananas
  • 2 Kiwis
  • 100 g Banane
Anleitungen
  1. Für die Suppe die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Karotte schälen und grob würfeln. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig angehen lassen. Die Karotten zugeben und etwa 2 Minuten mit braten. Den Grünkernschrot unterrühren und die Kokosmilch mit der Gemüsebrühe zugießen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln bis die Karotten weich sind.
  2. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren. Champignonscheiben zugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Koriandergrün darüber streuen. Mit dem Vollkornbrot servieren.
  4. Für den Fruchtsalat Banane und Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Die Ananas würfeln. Auf kleine Teller anrichten, mit dem Zucker bestreuen und mit Limettensaft beträufeln.
Rezept Hinweise

Tipp: Als Variante können Sie diese Suppe auch mit Kürbis anstatt mit Karotte zubereiten.