Hähnchengeschnetzeltes mit Brokkoli

Rezepte für die Precon Diät

Hähnchengeschnetzeltes mit Brokkoli
cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Geflügel

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 4
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
620 kcal
Eiweiss
31.0 g
Kohlenhydrate
83.0 g
Fett
17.0 g
Ballaststoffe
11.0 g
Broteinheiten
6.9
  1. Den Reis in Salzwasser garen. Die Hähnchenbrustfilets in feine Streifen oder dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem Mehl be­streuen. Die Zwiebel schälen und in feine Stückchen hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Den Brokkoli putzen, waschen, in mund­gerechte Röschen teilen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Die Brokkoliröschen dann in die Pfanne ins Bratfett geben und unter ständigem Rühren anbraten.
  4. Die Gemüsebrühe dazugießen, zum Kochen bringen und den Brokkoli etwa 10 Minuten garen. Dann das Hähnchenfleisch dazugeben und alles erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.
  5. Die Kirschen waschen und auf zwei Dessert­teller oder -schälchen verteilen.
  6. Das Gemüse und das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  7. Den Fond mit Zitronensaft, Worcestersauce und Sahne verfeinern. Den Edelpilzkäse da­runter rühren und schmelzen lassen. Anschließend das Fleisch und das Gemüse dazugeben.
  8. Das Geschnetzelte mit dem Reis auf zwei Tellern anrichten, mit der Petersilie bestreuen und servieren.
  9. Als Dessert reichen Sie die Kirschen.
  10. Anstatt Hähnchenbrust können sie auch Putenbrust verwenden. Das Gericht lässt sich auch sehr gut in einem Wok zubereiten.