Precon BCM Diät Rezepte
Grünkohlsuppe
Portionen
Kalorien pro Portion 570
Eiweiß (g) 29.0
Kohlenhydrate (g) 74.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 21.0
Broteinheiten 6.2
Kochzeit 40 Minuten
gruenkohlsuppe 1
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
gruenkohlsuppe 1
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 570
Eiweiß (g) 29.0
Kohlenhydrate (g) 74.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 21.0
Broteinheiten 6.2
Kochzeit 40 Minuten
Zutaten
  • 2 EL Öl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 50 g Hafergrütze
  • 50 g Gerstengrütze
  • 100 g mageres Rindfleisch (Keule)
  • 400 g Grünkohl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Rohrzucker
  • 1 Zwiebel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • geriebene Muskatnuss,
  • 1/2 Bund Suppengrün
  • Salz
  • 1 frische Ananas
Anleitungen
  1. Das Suppengrün putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, das Fleisch und das Suppengrün darin andünsten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Grünkohl putzen, waschen und vom Strunk befreien, dann durch den Fleischwolf drehen oder im Mixer zerkleinern (nicht pürieren).
  5. Die Zwiebel schälen und in den Topf reiben. Die Hafer- und die Gerstengrütze ebenfalls in den Topf geben und das Ganze weitere 15 Minuten garen, dabei öfter umrühren.
  6. Den Grünkohl dazugeben und alles nochmals 5 Minuten garen.
  7. Die Suppe mit Pfeffer, geriebener Muskatnuss, Salz und einer Prise Rohrzucker kräftig abschmecken.
  8. Die Suppe auf zwei Suppenteller verteilen und mit der Petersilie bestreut servieren.
  9. Anstatt Hafer- und Gerstengrütze können Sie auch Spießkorngerste verwenden. Über Nacht einweichen und wie die Grütze in der Suppe mitkochen.