Gratinierte Champignonschnitzel

Rezepte für die Precon Diät

Gratinierte Champignonschnitzel
cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Frühling

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezepte ausdrücken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
570 kcal
Eiweiss
28,0 g
Kohlenhydrate
70,0 g
Fett
19,0 g
Ballaststoffe
12,0 g
Broteinheiten
5,8
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, anschlie­ßend abgießen und warm stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Schnitzel waschen und trockentupfen. Die Champignons waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein würfeln.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten, dann leicht salzen, herausnehmen und warm stellen.
  4. Die Champignons und die Zwiebeln in der Pfanne 5 bis 6 Minuten dünsten. Mit Kräutersalz würzen und die Petersilie dazugeben.
  5. In der Zwischenzeit den Salat zubereiten. Dazu die Blattsalate putzen, waschen und in mund­gerechte Stücke schneiden. Die Radieschen put­zen, waschen und in Stifte schneiden.
  6. Aus der Sahne, dem Zitronensaft, dem Öl, Zucker, Salz, Pfeffer und Kräutern eine Sauce rühren und mit dem Salat mischen.
  7. Die Champignonmischung auf die Schnitzel verteilen und die Schnitzel wieder in die Pfanne geben. Mit dem Käse bestreuen. Einen Deckel aufsetzen und den Käse bei schwacher Hitze 3 bis 5 Minuten schmelzen lassen.
  8. Die Champignonschnitzel und die Nudeln auf zwei Teller verteilen. Den Salat dazu ser­vieren.
  9. Als Dessert gibt es je 3 Clementinen.
  1. Tipp: Für den Salat können Sie verschiedene Blattsalate allein oder gemischt verwenden. Dazu kommen infrage: Bataviasalat, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Kopfsalat, Lollo Rossa, Löwenzahn, Radicchio. Nehmen Sie möglichst Salate aus heimischem Freilandanbau.