Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Gemüsetopf

Gemüsetopf - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 500
Eiweiß (g) 38.0
Kohlenhydrate (g) 65.0
Fett (g) 9.0
Ballaststoffe (g) 14.0
Broteinheiten 5.4
Portionen
Kalorien pro Portion 500
Eiweiß (g) 38.0
Kohlenhydrate (g) 65.0
Fett (g) 9.0
Ballaststoffe (g) 14.0
Broteinheiten 5.4
Gemüsetopf - BCM Diät Rezepte.de
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Kartoffeln
  • 100 g grüne Erbsen
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • Pfeffer, frischer Majoran, Thymian, Kräutersalz
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Scheiben Bauernbrot (à 45 g)
  • 1 Karotte
Zubereitung
  1. Das küchenfertige Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, das Fleisch dazugeben und anbraten.
  3. Die Zwiebel schälen, fein hacken, mit dem Fleisch kurz dünsten.
  4. Die Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Karotte putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Die Kartoffeln und das Gemüse zum Fleisch geben, mitdünsten und das Ganze mit der Hühnerbrühe auffüllen.
  6. Den Eintopf mit Pfeffer, Majoran und Thymian würzen. Dann bei mäßiger Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
  7. Den Gemüsetopf mit Kräutersalz und Gewürzen nochmals abschmecken, anrichten. Mit gewaschenem, frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen und mit dem Bauernbrot servieren.
  8. Sie sparen Salz, wenn Sie erst nach dem Garen der Gerichte damit abschmecken. Sie können jederzeit getrockneten Majoran oder Thymian verwenden.
Dieses Rezept weiterempfehlen