Gefüllter Reisring mit Putenbrustfilet

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Geflügel

season-term Saison

Herbst

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
565
Eiweiss
35.0
Kohlenhydrate
80.0
Fett
11.0
Ballaststoffe
8.8
Broteinheiten
6.7
  1. Den Reis in der doppelten Menge Wasser (340 ml) mit wenig Salz in einem Topf 2 Minuten aufkochen lassen. Dann bei schwacher Hitze ausquellen lassen.
  2. Das Putenfleisch abspülen, trockentupfen, in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Aus der abgeriebenen Schale und dem Saft der Zitrone, der Hühnerbrühe und etwas Öl eine Marinade bereiten. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz würzen.
  4. Die Marinade über das Putenfleisch geben, mischen und 10-15 Minuten ziehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Die Karotten und die Zucchini putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  7. Die Champignons putzen, evtl. waschen, in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  8. Das restliche Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und darin unter ständigem Rühren 3-4 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.
  9. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Karottenstreifen ins restliche Bratfett geben und unter Rühren braten.
  10. Nach 3-4 Minuten die Zucchinistreifen und die Champignons dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit der Gemüsebrühe angießen und in
  11. 3 Minuten gar dünsten.
  12. Das Fleisch zum Gemüse geben, erhitzen, mit der sauren Sahne verfeinern, nochmals abschmecken.
  13. Den gegarten Reis in eine mit Wasser ausgespülte kleine Ringform drücken und auf einen Teller stürzen. Das Fleisch mit dem Gemüse im Reisring anrichten. Mit Zitronenmelisse bestreuen oder mit Dill dekorieren und servieren.