Pfannkuchen mit Spargel und Erdbeeren zum Dessert

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

40 Minuten

diat Art des Menüs

Vegetarisch

season-term Saison

Frühling

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
541 kcal
Eiweiss
23,0 g
Kohlenhydrate
69,0 g
Fett
18,0 g
Ballaststoffe
11,4 g
Broteinheiten
5,8
  1. Das Weizenvollkornmehl mit Milch, Mineralwasser und den Eiern zu einem glatten Teig rühren, mit Muskat und Salz würzen, 30 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Spargel waschen, schälen und die ganzen Stangen in den Siebeinsatz eines Spargeltopfes geben. Aus wenig Wasser, dem Zitronensaft, einer Prise Rohzucker und etwas Salz einen Sud bereiten, in den Spargeltopf geben und kurz aufkochen lassen. Den Siebeinsatz mit den Spargelstangen hineingeben und bei milder Hitze 15 Minuten gar ziehen lassen.
  3. Jeweils 1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und vier Pfannkuchen ausbacken.
  4. Die Spargelstangen in vier Portionen teilen. Die Pfannkuchen mit den Spargelstangen belegen, aufrollen, auf zwei Tellern anrichten. Mit Salatgarnitur und Petersilie dekorieren und servieren.
  5. Als Dessert reichen Sie frische Erdbeeren (80 kcal).
  1. Tipp: Sollten Sie keinen Spargeltopf haben, können Sie einen großen Topf oder eine Pfanne mit hohem Rand und Deckel verwenden. Schlagen Sie Eier immer erst in einer separaten Schüssel auf um zu testen, ob sie in Ordnung sind.