Precon BCM Diät Rezepte
Bärlauch-Hummus mit Röstbrot und Rohkostgemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 506
Eiweiß (g) 20
Kohlenhydrate (g) 67
Fett (g) 17
Ballaststoffe (g) 17
Broteinheiten 5
Kochzeit 20 Minuten
Baerlauch-Hummus mit Roestbrot und Rohkostgemuese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Baerlauch-Hummus mit Roestbrot und Rohkostgemuese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 506
Eiweiß (g) 20
Kohlenhydrate (g) 67
Fett (g) 17
Ballaststoffe (g) 17
Broteinheiten 5
Kochzeit 20 Minuten
Zutaten
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 200 g Kichererbsen (vorgekocht aus der Dose; Abtropfgewicht)
  • 10 g Tahini (Sesammus)
  • 2 TL Olivenöl
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1-2 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Möhren
  • 6 Radieschen
  • 1 Mini-Gurke
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Scheiben Scheiben Vollkornbrot (200 g)
Anleitungen
  1. Für das Hummus Bärlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Kichererbsen, Bärlauch, Tahini, der Hälfte vom Olivenöl, Kreuzkümmel, Wasser und Zitronensaft mit einem Stabmixer fein pürieren. Hummus mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Gemüse putzen waschen, ggf. schälen und in Stifte oder Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Brotscheiben von beiden Seiten in ca. 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Hummus mit Gemüse und Brot servieren.