[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Leute aus der Schweiz?  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Speiky
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 41
Offline

Hallo Rachelle
Damit der Hunger am Abend nicht so gross ist, würde ich Dir ebenfalls empfehlen die MKM am Abend einzunehmen. Mir hat das auch geholfen. D'Glüscht sind dann nicht so gross. Wenn der Hunger dann kam, bin ich einfach ins Bett gegangen.
Viel erfolg Speiky
Regina
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 182
Offline

hoi speiky
das mit den pausen zwischendurch finde ich eine gute idee. erstens kommt es so zu keinem diät-koller und ausserdem ist es, wie von dir beschrieben so, dass man dann weniger angst hat, später rückfällig zu werden und man weiss, dass man die ernährung wirklich geändert hat.
und ob das abnehmen nun ein bisschen länger oder weniger lang geht, kommt schlussendlich nicht so darauf an, schliesslich hat man es sich auch nicht in so kurzer zeit angefuttert. ausserdem ist es für die haut ja auch besser, wenns nicht zu schnell geht.
muss mir diese taktit wirklich auch mal überlegen.
ciao regina
Regina
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 182
Offline

hoi rachelle
herzlich willkommen! wie du vielleicht oben gelesen hast, bin ich im moment gerade in meinen starttagen. habe den ersten nun hinter mir.
bin dann auch gespannt, wie es läuft, wenn ich in den normalen rhythmus komme.
isst du denn deine mkm am abend? vielleicht hättest du nicht so mühe mit kreislauf und abends durchhalten, wenn du die mkm am morgen oder mittag nimmst?
also, ich könnte mich für mich vorstellen, dass wenn ich abends mal anfange zu essen, mir dann noch das oder das gönnen würde und schon wäre ich wieder im kreislauf.
ich wünsche dir auf alle fälle guten durchhalte willen!
ciao regina
Rachelle
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1
Offline

Hallo zusammen
Ich bin 1.78 und wiege momentan 91 kg. Ich wog vor einem Jahr noch 96.5kg und nahm mit Weight Watchers 7 kg ab, nun läuft nichts mehr, die Waage zeigte sogar wieder nach oben. Nun hat mir jemand BCM empfohlen. Ich habe die Starttage hinter mir und freue mich nun dass es vorwärts geht! Die Bouillon hilft während der Arbeit ungemein, da mir manchmal richtig übel wird, geht es hier jemandem auch so? Morgens ein Müsli-Riegel (esse nie den ganzen, spare mir den Rest fürs Mittagessen mit einem Shake oder Suppe).. aber abends ist es für mich sehr hart. Solange ich unterwegs bin oder im Fitness gehts, aber wehe ich bin mal müde und gucke TV.. bin einfach schwach .
Ich wünsche euch allen eine tolle motivierte Woche und ein laaanges Weekend, sofern ihr im "richtigen" Kanton wohnt
Eure Rachelle
 
Speiky
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 41
Offline

Hallo Barbara
Vielen Dank für das Kompliment. Als ich im Januar mit BCM angefangen habe, hatte ich nach kurzer Zeit gemerkt, dass ich in all den Jahren einfach zu grosse Portionen gefuttert habe. Mein Ziel von 68 kg möchte ich irgend wann erreichen und dann auch halten.
Wenn ich nur BCM zu mir nehme weiss ich, dass ich schnell abnehmen kann. Aber ich ändere mein Verhalten nicht. So entschloss ich mich, immer wieder BCM Pausen einzulegen, um zu überprüfen ob ich auch mit leckerem Essen abnehem kann. Und siehe da es klappt.
Mit BCM geht es zwar schneller aber die Rückkehr ins "normale" Essen möchte ich ja später auch wieder geniessen können ohne gleich wieder zuzunehmen. Für mich ist es so immer wieder eine Testphase ob ich auch durchhalten kann weniger, gesund und schmackhaft Kochen und essen kann.
Auf diese Weise hoffe ich mir die Angst, die du ansprichst, vor der Erhaltungsphase, abzutrainieren.
Grüsse Speiky
Regina
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 182
Offline

hallo
habe heute endlich meinen ersten startertag.
bisher läuft es ganz gut. hart wird es sicher noch, wenn heute meine drei jungs znacht essen, aber auch das werde ich überstehen.
ich freue mich, dass wir doch ein paar leute aus der schweiz sind!! cool, dass ihr euch hier gemeldet habt.
ciao regina
Eiskristall
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 265
Offline

Guten Morgen miteinander! Ich habe zwischendurch mit dem Forum ein Problem, mein Geschreibsel wird dann nicht gespeichert, super ärgerlich. Ich bin aus dem Kanton Aargau, direkt an der Grenze zu Zürich. Bei mir müssen noch ca 8 Kilo runter, dann geht es in die Haltephase. Bin auf diese Zeit auch gespannt, es wird schon klappen!!! Bei mir purzeln die Kilos verhältnisweise zu anderen sehr langsam, doch je weniger man abzuspecken hat um so harziger wird es. Wünsche uns allen viel Erfolg, gutes Gelingen und Halten!! Liebe Grüsse Eiskristall
Magnolie
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 43
Offline

Hallo Zämme
 
 
ich bin auch aus der SCHWEIZ.  Wohne im Kt. BL
Habe vor 3 Wochen mit BCM (wieder mal...) gestartet.
Habe 4,2 kg verloren.
Ich habe auch noch einen steilen Weg vor mir. Es müssen noch 18kg runter
Hatte vor ein paar Jahren mit BCM Erfolg. (ca. 20 kg abgenommen)
Für mich ist es die beste Diät. Man kann sie gut im Alltag integrieren und anwenden.
Auch sind Einladungen und Restaurants-Besuche keine Hindernisse mehr.
Es gilt nur eins: Dran bleiben! Auch wenn das Gewicht mal einige Zeit stehen bleibt. Einfach weitermachen... Der Erfolg stellt sich ein.
 
Nun wünsche ich uns allen Toi, toi, toi....
Gruess
Magnolie
 
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hoi Speiky
 
Wow, da hast Du ja super abgenommen, gratuliere!!! Und dann machst Du jetzt sowas wie "Erhaltungsphase"? Mit drei MKM? Wie funktioniert das für Dich? Ich hab noch einen WEg von ein paar Kilos vor mir und jetzt schon Angst vor der Erhaltungsphase...hab keine Ahnung wie man das wirklich macht, vielleicht hast Du ja ein Tipp?
Liebe Grüsse aus ZH, Barbara
Speiky
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 41
Offline

Guete Obe
Würde mich auch gerne austauschen! Ich komme aus dem Aargau und bin seit dem 01.01.11 dabei mit BCM mein Gewicht in den Griff zu bekommen. Vor den letzten Weihnachtstagen wog ich 91 Kg und dies hat meine Schmerzgrenze komplett übertroffen. Heute war ich auf der Waage und sie zeigt seit einer Woche unverändert 76,3 Kg an. Mein Ziel ist ebenfalls so um die 68 Kg bei einer Grösse von 1,65 m.
Seit 8 Wochen nehme ich 3 MKM zu mir und nehme nur noch BCM wenn ich mal über die Stränge hinausgeschossen bin. Dies funktioniert sehr gut.
Wünsche Euch viel Erfolg und freu mich auf einen regen Austausch
LG Speiky
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hoi zämä
Danke, FeelBetter, ja ich bin auch ganz stolz...und auch meistens konsequent....wir sind ja auf dem gleichen Weg wie ich sehe, Du willst wohl auch endlich die Null sehen, oder noch besser, eine 6....da war ich das letzte mal mit 25!!! Und das werden wir auch schaffen!!!
Ich hab auch diese Abende wo ich einfach losfuttere....und es kein Ende nehmen will. Mein grösstes Problem ist wirklich dass ich noch nicht wirklich meine Essgewohnheiten umgestellt habe. Ich bin sehr konsequent tagsüber, Shakes, Riegel und trinke viel und dann warte ich abends auf meine MKM und hab keine Lust, etwas abzuwägen oder speziell nach BCM zu kochen (obwohl die Rezepte sehr lecker sind, habs auch schon probiert) Aber ich denke solange ich abnehme, ist das auch ok.  Und dennoch, das eigentliche Ziel ist ja, dass man lernt, sich richtig zu ernähren, für die Zeit danach...(da graut mir eh schon davor!!!) Ich bin nun also auf 72,3kg und möchte gut unter die 6o-er Grenze kommen, sprich 68,67....so, dass ich die 7 NIE wieder sehe und davor hab ich echt Bammel....
@Regina: das Wochenende ist das schlimmste überhaupt. Wir haben hier in der Gegend den Weltbesten ZOPF-BECK....ahhhhh, wenn ich nur dran denke....
Mir hilfts auch sehr im Forum zu lesen! Danke für alle Eure Nachrichten an dieser STelle einmal. Und einen schönen Nachmittag allerseits, lg, Barbara
FeelBetter
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

Hallo zäme
Regina Ich bin aus Kloten gar nicht so weit von Barbara entfernt smile..
Barbara du bist ja mächtig schnell unterwegs mit deiner Gewichtsabnahme.. gratuliere.
Es ist schon so, dass es immer wieder grosse Prüfungen gibt die wir zu bestehen haben.. oder eben wie ich gestern.. "schäm" am Abend dann einfach losgefuttert habe. Ich schaffe es den Tag durch gut mit den Shakes oder den Riegeln.. das schmeckt wirklich gut. (Bei den Shakes habe ich zwar meist trotzdem Hunger) mische es manchmal auch.. dass ich weniger Shake und dafür noch einen halben Riegel zu mir nehme um zu kauen .
Ich habe mich beim Essen für den Abend entschieden da ich dann mit meinem Partner essen möchte.. merke dann einfach, dass ich mal angefangen zu futtern es schwierig habe zu stoppen. Aber das schaffi schon auch noch irgendwie. Nach der Biottakur war ich zuerst über längere Zeit stabil mit den 7kg weniger.. es ging nichts.. und ich gab mir dies auch.. denn ich war mächtig stolz dass es überhaupt stehen geblieben ist und ich es halten konnte.. dann irgendwann hat es noch einen Hüpfer von 3kg runter gemacht.... merke einfach dass meine Gewohnheiten Änderung bedürfen damit ich es weiter schaffen kann. Bin nun bei 72kg und möchte 65kg erreichen... nun ist mein grosses Ziel die Null zu erreichen... muss mir echt was ausdenken mit was ich mich belohnen möchte.. Es hilft mir wenn ich im Forum lesen kann.. tut mir einfach gut diese Zeilen zu lesen. Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Tag..
Kisha auch dir ein herzlich willkommen im Club und einen guten Start.. Das kommt guuut
Gruessli FeelBetter
kisha
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1
Offline

Hallo zusammen,
auch ich habe mich entschlossen wieder einmal mit Precon abzumehmen. Habe 1994 oder 1996 (weiss nicht mehr genau) mit Precon abgenommen. Damals musste man aber noch zum Arzt. Finde es so wie es jetzt ist besser. Ich war damals schon erfolgreich. Starte nun am Montag 20.6.. Bin gespannt wie es läuft. Habe zwischen zeitlich schon auf anderen wegen versucht abzumehmen, aber ohne grossen Erfolg. Bin aber überzeugt, dass ich es mit Precon schaffe.
Liebe Grüsse
Kisha
Regina
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 182
Offline

wahrscheinlich werde ich jeweils mittags essen, da ich eh für die kids kochen muss und dann eh nur wir drei am tisch sind. abends kann ich mich eher davon schleichen, wenn ich nicht zuschauen mag, weil mein mann dann noch da sitzt und mit ihnen isst.
am wochenende wird es meistens am abend sein, da wir da normalerweise nur zmorga und znacht essen. aber da wechsel ich dann vielleicht auch mal ab, da ich doch ganz gerne den gemütliche zmorgen am sonntag habe.
mal schauen, irgendwie wird sich das dann schon einpendeln.
habe mir schon strickwolle gekauft, dass ich so abends beschäftigt wäre, mal schauen, ob ichs mache und obs klappt.
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Das kenn ich!!! Ich nehme daher normalerweise meine Mahlzeit abends, dann kann ich mir auch noch ein paar Rüblis und Gürklis vor den Fernseher mit nehmen
Hab z.B. heute zu Mittag gegessen, da auswärts mit Freunden. Und dann natürlich abends einen Riegel gegessen, mit den Kids um 1830h. Und jetzt hock ich hier und hab Hunger, ganz zu schweigen vom fehlenden Kauen .....
Weisst Du schon, wie Du essen willst?
LG; Barbara
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: