[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
BCM-Tagebuch  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Tag 1 bin heute mit 90,00 kg gestartet. War sehr motiviert. Der Tag fing gut an und mir schmeckt auch der Drink. Eigentlich hatte ich zu nichts Lust. Um mich von Eßgelüsten abzulenken, räumte ich 3 Stunden meinen Boden/Keller auf.
Tagsüber bin ich auch gut zurecht gekommen. Allerdings so gegen 17 Uhr verlangte meine Kauleiste nach Arbeit. Na damit ist ja heute nichts. Es ging mir gesundheitlich auch ganz gut. Nur jetzt 22:45 bin ich etwas taumelig. Sollte wohl besser mein Bett aufsuchen. Mals sehen wie es morgen geht.
Gute Nacht und LG Britta
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 16: Feiertage machen mich echt faul! :/
Bin heute wieder nicht vor die Tür. :// Eigentlich wollten mein Mann und ich eine Radtour machen, aber mein Mann hat wieder mal Glück gehabt: Es hat geregnet. Und so wurde es wieder nix mit Bewegung im Freien. Aber gut, ich hoffe auf besseres Wetter diese Woche, sodass ich mir wieder meine Freundin schnappen und walken gehen kann.
Den heutigen Tag habe ich mit einem schönen und ausgiebigen Frühstück begonnen: 2 Vollkorntoasts mit Frischkäse, gek. Schinken, Käse, Tomate und Ei. Dazu gab es 2 Tassen Kaffee und 1 Glas Orangensaft. Zum Mittagessen habe ich mir eine Suppe gemacht, 1:1 gemischt aus Gemüse- und Tomatensuppe. War supi lecker! Und heute zum Abendessen habe ich zum ersten Mal einen Müsliriegel (Cranberry) probiert. Ist lecker, aber fast ein bisschen zu süß. Mir würde weniger Zucker genügen, aber die Geschmäcker sind ja verschieden.
Ansonsten habe ich ein Glas Wasser ums andere getrunken. Bei mir gluckerts nur noch so im Bauch und pieseln muss ich auch ständig. Das einzige, was nicht mehr so gut funktioniert, ist die Verdauung. Vor BCM konnte ich jeden Tag mind. 1 x...-na ja, Ihr wisst schon. Seit BCM klappt das höchstens alle 2 bis 3 Tage. Und dann ist der Stuhl richtig dunkel, fast schwarz. Eigentlich kein leckeres Thema, aber ich frage mich, ob es anderen genau so geht. Also so wirklich wohl fühle ich mich nicht, wenn ich nicht täglich kann... Vielleicht pendelt sich das alles aber auch noch. Bin ja erst seit 14 Tagen mit von der Partie.
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hey, Barbara, supi, dass Du nachgefragt hast! Dann kann man wenigstens mal testen, bevor man kauft. Da mir die Tomatensuppe ja zu Basilikum-lastig ist, habe ich sie heute mit der Gemüsesuppe gemischt (1:1). Das war wirklich lecker! Schmeckt tomatig, aber nicht so sehr nach Basilikum, wie nur Tomatensuppe.
Hoffe, Du hattest schöne Pfingstfeiertage.
Liebe Grüße BumbleBee
Barbara70
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 210
Offline

Hallo BumbleBee
 
Ich hatte mal bei BCM Hotline nachgefragt ob sie zur Zeit Einzelportionen Suppen verkaufen/verschenken oder wie auch immer. Leider gibts zur Zeit nur die "süssen" Testsets. Ich will nämlich auch nicht eine ganze Büchse Suppe kaufen udn dann schmeckt sie mir nicht. Aber der Hotline-Mensch meinte, irgendwann würden sie auch wieder ein "salziges" Testset rausbringen...
Liebe Grüsse und weiterhin schöne Pfingsten LG; Barbara
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Ach du Schande, da hab' ich wohl ein paar mal zu viel auf die Einfügetaste gedrückt! (Hatte nämlich diese Hähnchen Curry-Suppe benannt und war mir nicht sicher, ob ich diese richtig bezeichnet hatte. Also habe ich meinen geschriebenen Text kopiert, damit mir das Geschriebene nicht verloren geht und bin auf die Seite mit den Produkten. Tja und beim Zurückgehen habe ich dann Einfügen gedrückt und nix hat sich getan. Erst beim dritten Mal ist dann der Text erschienen. Tja allerdings 3 mal...:/)
Nu ja, das zur Erklärung, warum der heutige Tag gleich 3 x erscheint; nicht dass Ihr mich für bekloppt haltet... )
Grüßle von BumbleBee
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 15: Pfingsten und nix zu tun... :/
Heute, Pfingstsonntag, habe ich beschlossen mit meiner Familie zu Mittag zu essen. Wir haben bei uns eingeführt, dass sich pro Sonntag jeweils ein anderes Familienmitglied ein Essen wünschen darf. Heute war mein Sohn dran und der hat sich gefüllte Paprikaschoten in Tomatensoße, Reis und Salat gewünscht. Meine MKM bestand also aus einer großen Paprikaschote mit nicht so viel Hackfleisch drin, wie bei den restlichen, ein bisserl Reis und gaaaanz viel gemischtes Gemüse (im Dampfgarer gegart) und etwas Tomatensoße. (Diese "strecke" ich übrigens ganz gerne mit einer Dose gestückelter Tomaten. Macht die ganze Soße leichter und außerdem schön tomatig-fruchtig.) Reis habe ich mir gerade mal einen Esslöffel genommen, da ich ja unbedingt zum Nachtisch von meinem selbstgebackenen Kuchen naschen wollte. Habe ich ja dann auch getan - und bin eigentlich immer noch satt. Trotzdem mache ich mir später noch einen Drink, sonst hängt mir spätnachts der Magen in den Kniekehlen.
Trinken klappt heute wieder ganz supi; werde noch zum reinsten Wasserholicer.  Einzig die Bewegung ist heute gleich Null. :/ Konnte meinen Mann nicht dazu motivieren, mit mir eine Radtour zu machen. Meine Kids sind auch unterwegs und allein hatte ich keine rechte Lust. Aber er hat mir versprochen, dass wir morgen die Radtour machen. Hoffentlich spielt dann auch noch das Wetter mit...
Übrigens habe ich gestern Abend ja die Gemüsesuppe probiert. Also die schmeckt mir bei Weitem besser als die Tomatensuppe. Wahrscheinlich werde ich die beiden beim nächsten Mal mischen. Diese Hühnchen-Curry-Suppe hört sich ja auch gut an. Aber ich trau dem Geschmack nicht so. Wenn's hiervon Probepäckchen gäbe, wäre das supi! Dann könnte man vorab mal testen, bevor man für so viel Geld eine Dose kauft, deren Inhalt man am Ende dann doch nicht runter bekommt. Mal sehen, vielleicht bietet PrCon mal sowas an...
Also dann, bis morgen...
BumbleBee
Tag 15: Pfingsten und nix zu tun... :/
Heute, Pfingstsonntag, habe ich beschlossen mit meiner Familie zu Mittag zu essen. Wir haben bei uns eingeführt, dass sich pro Sonntag jeweils ein anderes Familienmitglied ein Essen wünschen darf. Heute war mein Sohn dran und der hat sich gefüllte Paprikaschoten in Tomatensoße, Reis und Salat gewünscht. Meine MKM bestand also aus einer großen Paprikaschote mit nicht so viel Hackfleisch drin, wie bei den restlichen, ein bisserl Reis und gaaaanz viel gemischtes Gemüse (im Dampfgarer gegart) und etwas Tomatensoße. (Diese "strecke" ich übrigens ganz gerne mit einer Dose gestückelter Tomaten. Macht die ganze Soße leichter und außerdem schön tomatig-fruchtig.) Reis habe ich mir gerade mal einen Esslöffel genommen, da ich ja unbedingt zum Nachtisch von meinem selbstgebackenen Kuchen naschen wollte. Habe ich ja dann auch getan - und bin eigentlich immer noch satt. Trotzdem mache ich mir später noch einen Drink, sonst hängt mir spätnachts der Magen in den Kniekehlen.
Trinken klappt heute wieder ganz supi; werde noch zum reinsten Wasserholicer.  Einzig die Bewegung ist heute gleich Null. :/ Konnte meinen Mann nicht dazu motivieren, mit mir eine Radtour zu machen. Meine Kids sind auch unterwegs und allein hatte ich keine rechte Lust. Aber er hat mir versprochen, dass wir morgen die Radtour machen. Hoffentlich spielt dann auch noch das Wetter mit...
Übrigens habe ich gestern Abend ja die Gemüsesuppe probiert. Also die schmeckt mir bei Weitem besser als die Tomatensuppe. Wahrscheinlich werde ich die beiden beim nächsten Mal mischen. Diese Hühnchen-Curry-Suppe hört sich ja auch gut an. Aber ich trau dem Geschmack nicht so. Wenn's hiervon Probepäckchen gäbe, wäre das supi! Dann könnte man vorab mal testen, bevor man für so viel Geld eine Dose kauft, deren Inhalt man am Ende dann doch nicht runter bekommt. Mal sehen, vielleicht bietet PrCon mal sowas an...
Also dann, bis morgen...
BumbleBee
Tag 15: Pfingsten und nix zu tun... :/
Heute, Pfingstsonntag, habe ich beschlossen mit meiner Familie zu Mittag zu essen. Wir haben bei uns eingeführt, dass sich pro Sonntag jeweils ein anderes Familienmitglied ein Essen wünschen darf. Heute war mein Sohn dran und der hat sich gefüllte Paprikaschoten in Tomatensoße, Reis und Salat gewünscht. Meine MKM bestand also aus einer großen Paprikaschote mit nicht so viel Hackfleisch drin, wie bei den restlichen, ein bisserl Reis und gaaaanz viel gemischtes Gemüse (im Dampfgarer gegart) und etwas Tomatensoße. (Diese "strecke" ich übrigens ganz gerne mit einer Dose gestückelter Tomaten. Macht die ganze Soße leichter und außerdem schön tomatig-fruchtig.) Reis habe ich mir gerade mal einen Esslöffel genommen, da ich ja unbedingt zum Nachtisch von meinem selbstgebackenen Kuchen naschen wollte. Habe ich ja dann auch getan - und bin eigentlich immer noch satt. Trotzdem mache ich mir später noch einen Drink, sonst hängt mir spätnachts der Magen in den Kniekehlen.
Trinken klappt heute wieder ganz supi; werde noch zum reinsten Wasserholicer.  Einzig die Bewegung ist heute gleich Null. :/ Konnte meinen Mann nicht dazu motivieren, mit mir eine Radtour zu machen. Meine Kids sind auch unterwegs und allein hatte ich keine rechte Lust. Aber er hat mir versprochen, dass wir morgen die Radtour machen. Hoffentlich spielt dann auch noch das Wetter mit...
Übrigens habe ich gestern Abend ja die Gemüsesuppe probiert. Also die schmeckt mir bei Weitem besser als die Tomatensuppe. Wahrscheinlich werde ich die beiden beim nächsten Mal mischen. Diese Hühnchen-Curry-Suppe hört sich ja auch gut an. Aber ich trau dem Geschmack nicht so. Wenn's hiervon Probepäckchen gäbe, wäre das supi! Dann könnte man vorab mal testen, bevor man für so viel Geld eine Dose kauft, deren Inhalt man am Ende dann doch nicht runter bekommt. Mal sehen, vielleicht bietet PrCon mal sowas an...
Also dann, bis morgen...
BumbleBee
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo Eiskristall,
Danke für Deine moralische Unterstützung. Ist schön zu wissen, dass jemand Anteil nimmt.
Der Rührkuchen war übrigens lecker. (Eigenlob stinkt, ich weiß, aber er war wirklich lecker. ) Hätte Dich gerne hierzu eingeladen, aber ich denke mal, Du wohnst ewig weit weg. Betrachte Dich aber virtuell zum Schmumpf eingeladen...

Liebe Grüße (und sorry für's "lange-Zähne-machen")
BumbleBee
Eiskristall
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 265
Offline

Hallo BlumeBee
Logisch bist Du enttäuscht, wenn die erste Woche so viel Gewicht runter geht und die zweite Woche nicht die Hälfte davon. Aber halte Dir vor Augen, was die 2.Woche runter ging, war Fettmasse, in der ersten Woche hast Du noch viel Wasser dabei das Du verlierst. Also so gesehen bist Du auf einem super Weg, gratuliere Dir, toll dass das so gut klappt!!!
Wünsche einen schönen Sonntag und hmmmm ich kann Deinen Rührkuchen riechen.... Guten Appetit!
Eiskristall
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 14: 2. Wiegen - Enttäuscht? Zuerst ja...,
bei längerem Überlegen aber nicht mehr. Die Waage zeigte heute morgen ja immerhin 1,5 kg weniger. Also was hab' ich da zu meckern!? Irgendwie hatte ich ja gehofft, dass die 2. Woche mind. so viel bringt, wie die erste (-4,1 kg). Aber klar, das ist utopisch. Und im Grunde weiß ich das auch. Trotzdem... Irgendwie war ich doch kurz enttäuscht, dass ich es nicht schon unter 100 geschafft habe. Mein aktuelles Gewicht beträgt also momentan 101,4 kg. Und im Nachhinein finde ich es auch gar nicht schlecht; immerhin sind in 2 Wochen schon 5,6 kg gepurzelt, macht im Schnitt 2,8 kg/Woche. Das ist doch mehr als passabel!  Hauptsache ist doch, dass der Trend nach unten bleibt!
Habe gestern Abend übrigens die Tomatensuppe von BCM probiert. Nun ja, schmeckt nicht schlecht, finde sie nur ein bisschen zu Basilikum-lastig. Aber das ist Geschmackssache. Heute Abend gibt's die Gemüsesuppe. Mal sehen, wie diese schmeckt...
Meine MKM bestand heute aus einem Putenschnitzel und Spargel. War lecker und sättigend. Da wir gleich nach dem Mittagessen los mussten, hätte ich mir gerne noch ein Stück von meinem Rührkuchen gegönnt, den ich heute Vormittag gebacken habe. Aber hiervon kann ich ja morgen Mittag ein kleines Stückchen zum Nachtisch gönnen.  
Mehr dann morgen...
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo mullemusche,
na, dann viel Spaß beim Schlemmen!  Hoffe, Du vermisst das nicht zu sehr, denn ab Montag heißt es ja dann eisern dran bleiben! Aber Du schaffst das schon, Motivation gibt's hier im Forum ja allemal!
Wünsche Dir einen guten Start und vieeeeeeel Durst!
Liebe Grüße von BumbleBee
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Hey BumbleBee,
lt. Weight Watchers gehört zu eine Hauptmahlzeit 80 g Rohnudeln. Aber wenn Du zu viel Nudeln gekocht hast, kannst Du sie wunderbar einfrieren. Das mache ich auch und auch mit Reis.
Nun hast Du sicherlich das lange Pfingstwochenende vor Dir und kannst hoffentlich mal richtig ausschlafen.
Bin auch gespannt, wie Deine Wiegeergebnis ausfällt. Ich wünsche Dir, daß Du damit zufrieden bist. Am Montag geht es bei mir mit bcm los. Teile dann mein Anfangsgewicht mit. Heute habe ich nochmal richtig gesündigt und das werde ich die nächsten beiden Tage auch noch tun. Der Kühlschrank muß leer! Habe heute nur 2 Eier fürs Frühstück gekauft. der Markthändlicher hat mich etwas irritieert angesehen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg, Gruß mullemusche
 
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 13: Müde aber zufrieden.
Bin heute wieder mit meiner Freundin walken gewesen. Na ja, walken kann man das eigentlich nicht nennen; wohl eher einen etwas ausgedehnteren Spaziergang. Sie ist nämlich verschnupft. Hat aber trotzdem gut getan, sich zu bewegen. (Heut' hat's ja mal nicht geregnet.)
Meine MKM habe ich heute mittags eingenommen. Habe mir ein kleines Minutensteak (Schweinerücken) im Steaker zubereitet, dazu Salat und Nudeln. Aber ehrlich mal, die Portion Nudeln wäre als Beilage doch ziemlich heftig gewesen. Habe nur mehr die Hälfte davon gegessen. Habe gestern nämlich mal probeweise 100 g Rohnudeln gekocht und hernach gewogen. Gekocht sind das dann 235 g Nudeln. Eine Menge, die man vielleicht verputzen kann, wenn man z. B. nur Gemüse mit untermengt; also quasi als Hauptmahlzeit. Aber als Beilage?? Find ich eigentlich zu viel. Will ja auch lernen, nicht mehr so große Portionen zu essen. Und wenn ich dann da so viele Nudeln habe, denke ich, komm ich nicht wirklich auf die Größe von Normalportionen zurück.
Heute morgen habe ich zum erstenmal beim Trinken des Erdbeershakes Widerwillen verspürt. Ich hoffe, das wird jetzt nicht immer so sein...!? Aber zum Glück kam heute das Paket mit den beiden Suppen (Gemüse + Tomate). Werde heute Abend mal eine BCM-Suppe zubereiten. Mal sehen, wie diese schmeckt.
Morgen ist bei mir wieder Wiegetag. Bin gespannt!
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallole mullemusche,
ja, habe schon so gut wie geschlafen; aber wieder nicht gut. ( Erst als mein Mann von der Spätschicht daheim war, konnte ich einschlafen.  
Den Morgen habe ich dann mit einer ausgiebigen Dusche gestartet, danach ging es schon etwas besser. Da ich freitags immer früher Feierabend mache, war's dann auch gar nicht so schlimm, dass ich noch müde war.
Dass Du auch in einem Chor mitsingst und ihn nun auch noch quasi "verwaltest", finde ich super! Singen macht halt Spaß und bringt anderen Freude. Außenauftritte haben wir eigentlich kaum welche. Meist beschränkt es sich auf Jubiläen, Verabschiedungen oder Sommerfest. Jetzt am 21.07. haben wir wieder unser diesjähriges Sommerfest und da treten wir dann auch wieder auf.
Dann also weiterhin: "Gut sing!"
Liebe Grüße
BumbleBee
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Hi BumbleBee, entschuldige den Tippfehler in Deinem Namen in vorheriger Nachricht. Bin wohl schon zu müde, um richtig zu tippen.
LG mullemusche
mullemusche
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 902
Offline

Haaaalloooo BubbleBee, schläfst Du schon? Ich schreibe auch ganz leise, damit Du nicht aufwachst. Ich glaube nicht, daß Du von Pilates so müde bist. Dieses wechselhafte Wetter macht vielen Leuten sehr zu schaffen, besonders wenn sie noch arbeiten müssen.
Ich singe bei dem Arbeiter Samariter Bund (ASB). In einem Seniorentreff hier in Hamburg haben  sich vor 22 Jahren Leute zusammengefunden, die gern singen.Seit ca. 13 Jahren geht dieser Chor in Senioren-Wohnanlagen, Pflege-und Altenheime und bringt den Leuten viel Freude und einen schönen Nachmittag. Ich singe "Alt". Seit 3 Jahren bin ich die Organisatorin und Kassenwartin. Es macht viel Spaß. Wir haben im Jahr ca. 28 Auftritte. Weil wir alle herzlich miteinander umgehen und ebenso zu den Bewohnen herzlich sind, ist der Name unseres Chores "Chor mit Herz" entstanden. Wir singen ehrenamtlich. Wir sind 35 Sänger/innen.
Nun schlafe gut, damit Du morgen ausruht bist.
Liebe Grüsse mullemusche
 
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: