[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Starter November 2014  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Moin Ihr Lieben,

ich bin auch noch da, aber die WE mit Kind und Kegel bringen mich jedes mal total aus dem Rhythmus. Ich muss mich aber wohl auch nochmal genauer mit der ganzen Thematik befassen, aber dazu habe ich im (positiven, denn ich liebe Weihnachten!) Vorweihnachtsstress gerade keine Zeit. - Auf das Wiegen morgen bin ich mal gespannt, habe aber kein gutes Gefühl obwohl ich mich eigentlich gut an alles gehalten und weiterhin 2:1 gemacht habe. Am Schwersten fällt es mir allerdings nichts zwischendurch zu naschen!

Es wäre nett, wenn mir jemand noch diese, meine Fragen beantworten könnte.
"Ab wann habt Ihr denn einen neuen Abnahmeplan geordert bzw. ab wie viel Kilo weniger lohnt sich das überhaupt? Und, wie funktioniert das mit den Avataren. Da soll ich eine URL eingeben? Was ist denn das? "

Vielen Dank und einen schönen Tag wünscht,

arevka


55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
Zumbaheidi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 266
Offline

Hallo bin auch wieder da........................konnte irgendwie keine Nachrichten hier schreiben - nur mitlesen
Jetzt gehts wieder
Bin a ganz brav mach weiter meine 2 und 1 MKM
schon kompliziert das Forum hier mit dem andren bin ich besser klargekommen

geht nicht - gibts nicht
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

euch allen - uns allen - ein schönes wochenende. und wenns mit familie oder freunden ist, um so besser!
romy
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 24
Offline

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende und genisse das lange zusammen sitzen mit der Familie. Das ist was ganz wertvolles.
Liebe Grüße
momo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 11
Offline

Hallo,

ich habe die Woche gut durchgehalten, obwohl es meinem Mann immer schwer fällt, etwas zu essen und ich esse nichts
Ich schaffe das gut, ich kann gerade wirklich sehr konsequent sein. Das stärkt mich gerade sehr, dass ich auch die 4. Woche durchhalte.
Ich wiege immer noch meine MKM ab, um ein Gefühl für die Portionen zu haben. Bin keine Kalorien gewohnt, nur Punkte. Ich finde es sehr angenehm, dass ich mich nur einmal um mein Essen kümmern muss, der Rest ist mit dem vorgegeben. Ganz klasse.

Jetzt kommt nur die Herausforderung: Wochenende, Mein Sohn will heute Nachmittag noch einmal mit mir backen, dann sind wir hoffentlich damit fertig.
Das Wochenende werde ich abends mit meiner Familie essen, da fällt es mir immer am schwersten daneben zu sitzen.
Und wir sitzen speziell am Wochenende immer lang zusammen...

Euch allen ein schönes 3. Adventswochenende, bleibt stark

Liebe Grüße
Momo
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Keiner zuhause?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

arevka

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Danke Frau Blau! Recht hast Du! Ich mache mich jetzt mal ans Weihnachtspakete packen! Arbeit lenkt ab!

Dir noch einen schönen Tag!

@Flexi
Ich habe gerade mal gestöbert und gesehen wie viel Du abgenommen hast! Der totale Wahnsinn! Jetzt habe ich, außer meiner Freundin, noch ein leuchtendes Vorbild! Unfassbar! Toi toi toi fürs Halten!!!

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Mir ist gerade noch etwas eingefallen? Ab wann habt Ihr denn einen neuen Abnehmplan geordert bzw. ab wie viel Kilo weniger lohnt sich das überhaupt? Und, wie funktioniert das mit den Avataren. Da soll ich eine URL eingeben? Was ist denn das?

L.G.
arevka

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

ach wat, nich ärgern. jüppel jappel.
wozu. das ist vorbei.
jetzt geh mal einfach weiter. nur schritt für schritt. kaffeebohnen sozusagen.

und wenn du wieder vor der versuchung stehst, gehste einen schritt beiseite und lässt sie durch. wahrscheinlich wollte die gar nicht zu dir, sondern nur auf den schrottplatz.

und denk an lots frau, drehst du dich um, erstarrst du zur salzsäule.
also nach vorn schauen.
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Danke Euch,

ich habe die Quittung ja nun bekommen und das ärgert mich natürlich schon gewaltig. Passiert ist aber passiert und ich versuche es nun weiter solange ich es eben schaffe.

Ich bewundere jeden der das so eisern schafft wie viele hier. Ich drücke allen weiterhin die Daumen und hoffe halt, dass ich vielleicht auch mal dazu gehören werde. Sehen tue ich das gerade allerdings noch nicht wirklich.

Liebe Grüße
arevka

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

den klick im kopf, liebe arevka, musst du selbst machen. bei jedem kam der wirkliche klick auf andere weise: mancher hatte leidensdruck bedingt durch komplexe, anderer durch schmerzen und erkrankung, die bikinifigur ist es jedoch in wahrheit meist nie.

für mich ist der entscheidende punkt: betrachte ich das sündigen eben genau als das,, nämlich als sünde, dann gehe ich hinterher zwar beichten, aber die rechnung bezahle ich ja doch am ende.
ergo habe ich diese religion abgelegt und handle jetzt selber.
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Arevka,

ja, das Forum war schon immer öffentlich...

Arevka, manchmal ist es schwer, alte Gewohnheiten abzulegen. Am Samstag wurde ich auf einem Weihnachtsmarkt gefragt, wie ich so viel abgenommen habe und ob ich danach wieder normal essen könne...Was ist normal? Natürlich muss ich meine Lebensweise total umstellen, wenn ich dauerhaft abnehmen möchte, ansonsten bin ich wieder ganz schnell dort, wo ich gestartet bin, und da möchte ich nie wieder hin. Aber: ich esse jetzt NORMAL und habe meist keine Fressanfälle mehr!

Das Gute an Precon ist, dass man, wenn man sich einmal nicht an das Programm hält, nicht wieder aus dem Programm fliegt, sondern danach einfach wieder weiter machen kann, aber es ist schon wichtig, dass man überwiegend sich an die Vorgaben hält. Ganz wichtig sind die 3 Mahlzeiten am Tag und das NICHTZWISCHENDURCHESSEN. Du wirst merken, je besser Du das schaffst, umso besser läuft die Abnahme, Ob die MKM nun 600 oder mal 700kcal hat, ist ziemlich unwichtig, wenn es nicht dauerhaft zu viel ist. Gerade Naschi spare ich mir für eine MKM als Nachtisch auf. Naschen hier und probieren dort macht immer mehr Hunger und man verliert den Überblick bei den Kalorien.

LG Flexi

Ich will so bleiben wie ich bin!
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Guten Morgen Ihr Lieben,

danke für Eure aufbauenden Worte und gestern war ich schon auch wieder mehr in der Spur, wenn auch noch nicht zu 100 %.

Mir ist übrigens gerade aufgefallen, dass man in diesem Forum alles mitlesen kann, auch wenn man nicht angemeldet ist. War das schon immer so?

Das berühmte "Klick im Kopf". Mein Gott, auf das warte ich ja schon seit Jahren und es kommt scheinbar einfach nicht wirklich. Ich dachte ja eigentlich, dass allein die Tatsache, dass ich nun schon die 5. Woche hier mitmache schon ein kleines 'klick' gewesen wären.

Ich habe ja auch 'eigentlich' gar nicht sooo riesig gesündigt, halt nur hier und da mal probiert. Weder eine ganze Wurst noch ein ganzer Glühwein haben den Weg in meinen Magen gefunden, aber diese 'Kleinigkeiten' haben ausgereicht um den Überblick und den Glauben an mich zu verlieren. Ich habe dann z.B. auch eine (!) Marzipankartoffel gegessen und Lachs gab es übrigens gestern auch zum Frühstück und den habe ich in die MKM eingerechnet. Das darf man doch auch, oder nicht?

Wie auch immer, die Waage heute wird es zeigen und ich habe kein gutes Gefühl. Hätte ich zugenommen, könnte ich nicht einmal sagen, "ja dafür hat es sich gelohnt" denn ich habe ja trotzdem irgendwie 'verzichtet' und mir nicht alles erlaubt. Ich fände es darum auch schon etwas ungerecht wenn mein Körper mich da gleich wieder abstrafen würde, aber ich kenne ihn ja mittlerweile ganz gut und weiß wie gnadenlos er sein kann... ...Das sind dann auch oft die Moment in denen ich dann aufgebe...weil es ja eh nicht klappt und sich eh nicht lohnt usw....- Mir geht es aber auch gerade insgesamt nicht gut, mein Magen schmerzt, mein Kopf brummt usw.. Wie auch immer, ich mache jetzt wieder 2 Precon:1 MKM und hoffe, dass es dann bald wieder mit dem Gewicht bergab gehen wird... Nur wie lange werde ich das durchhalten und vor allem, was wird dann danach? Holt der Körper sich dann nicht doch gleich alles wieder? Muss ich dann mein Leben lang 'eisern' sein und kann ich das?

Ich zweifel, aber ich mache jetzt weiter, Tag für Tag, solange es geht. Jeder Tag und jedes Gramm weniger zählt! Chakka!

Danke Euch,
arevka (bis gleich, beim 'Montagswiegen')





55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
momo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 11
Offline

Hallo Fortuna,
da wohnst Du ja in einer tollen Gegend.
Wir wohnen südlich von Stuttgart. Ich bin am Bodensee geboren, deswegen bin sind wir gerne dort.
Bein Plätzchenbacken standhaft zu bleiben, war nicht so einfach - hat aber geklappt......Gegessen habe ich welche berechnet zur MKM.

Hallo arevka,
das Problem kenne ich nur zu gut. Es muss im Kopf klick machen, anders funktioniert es immer nur halb oder gar nicht. Dieses Klick ist aber nicht so einfach, irgendwann kommt es plötzlich.

Hallo happypaula,
finde ich gut, dass Ihr Euren Hochzeitstag genossen habt. Man muss nur schauen, dass man wieder ins Programm findet. Da bin ich noch nicht so weit, dass ich mental Ausnahmen zulassen kann....

Liebe Grüße
Momo
Traumfrau
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 175
Offline

hallo arevka und alle Anderen, ich kenne genau das, was Du beschrieben hast. Ich kann auch oft kaum den Versuchungen widerstehen und schaffe es auch, mich von Süßem zu Saurem durch den ganzen Vorratsschrank zu essen.
Dadurch pendelt mein Gewicht hin und her... eigentlich hätte ich längst bei den Stabis sein können. Ich bin am 2. Januar angefangen und habe ca. 20 kg weniger als damals. Aber das Ziel ist noch nicht erreicht und es ist weiterhin schwer. Ich hoffe, es wird wieder besser, wenn die Weihnachtsmärkte / Weihnachtsessen und die Feiertage hinter uns liegen.
Das Forum hat mir sehr viel geholfen, lesen und schreiben lenken ab und das Gefühl nicht allein zu sein, ist einfach toll. Hier im Forum sind viele tolle Menschen, die sich gegenseitig Mut machen. Leider sind auch sehr viele Mitstreiter in dem letzten Jahr "auf der Strecke" geblieben. Man hört nichts mehr von ihnen und das finde ich sehr traurig und schade.
Ich habe mir geschworen, dabei zu bleiben.
Wir schaffen es, liebe Grüße von Traumfrau
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: