[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Frage an das BCM Team  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
Muckl13
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 14
Offline

Vielen Dank, das mache ich!
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 148
Offline

Hallo Muckl13,

klar, das ist eine gute Idee, die Shakes an interessierte Precon Teilnehmer/innen zu verkaufen. Es wäre doch schade, wenn die Produkte bei Ihnen nur herumstehen. Gerne können Sie Ihr Anliegen im Forum publik machen, z. B. unter dem bisherigen Thema „Diverse Shakes zu verkaufen“ unter folgendem Link: https://www.precon.de/diaet-forum/posts/list/2659.page

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen mit der Precon Diät und bin gerne bei weiteren Fragen für Sie da.

Viele Grüße

Ilse Scholl-Klasna vom Precon Team
Muckl13
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 14
Offline

Hallo, meine Frage: ich habe drei süße Shakes und ein Start Vanille geschenkt bekommen, mag aber lieber die herzhaften Suppen.
Leider kann ich die Bestellung nicht mehr stornieren.
Darf ich im Forum fragen, ob jemend die Shakes kaufen möchte?
Danke für die Antwort
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 351
Offline

Liebe Frau Scholl - Klasna,

danke für die schnelle und ausführlich beantwortung.

Gruß uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 148
Offline

Liebe uhufrau,

ja das ist richtig. Mais gehört zu den kohlenhydrathaltigeren Gemüsesorten und enthält reichlich Stärke und Zucker. Daher ist der Kaloriengehalt mit ca. 80 kcal pro 100 g auch deutlich höher als bei wasserreichen Gemüsesorten wie beispielsweise Salatgurke, Paprika, Radieschen oder Tomaten. Mais sollte deshalb immer nur zur Mischkost-Mahlzeit gegessen werden.

Liebe Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 351
Offline

Hallo Frau Scholl - Klasna,

ist es nicht so das der Mais viel Stärke und dadurch viele
Kohlenhydrate enthält. Eine Maismahlzeit sollte deshalb
besser zu einer MKM gegessen werden?

lieben Gruß uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 148
Offline


Liebe mabu,

für Ihren Salat können Sie folgende Nährwerte (pro 100 g) kalkulieren:

Mais (aus der Dose): ca. 80 kcal
Tomaten frisch: 18 kcal
Eisbergsalat/Blattsalat: 10-15 kcal

Salatsoße: 1 Esslöffel Salatöl: ca. 100 kcal

Da Mais zu den kalorienhaltigeren Gemüsesorten zählt, sollten Sie hier die Menge eher etwas begrenzen, während Sie bei Tomate und Eisbergsalat nach Herzenslust zugreifen können.
Wenn Sie ein Essig-Öl-Dressing für den Salat nehmen, verwenden Sie das Öl sparsam, um den Kaloriengehalt Ihres Salates nicht zu stark zu erhöhen. Ein Esslöffel hochwertiges Pflanzenöl pro Portion ist aber in Ordnung!

Eine umfangreiche Lebensmitteldatenbank finden Sie beispielsweise unter www.fddb.info. Hier können Sie sich Rezepte berechnen lassen bzw. ein Ernährungstagebuch führen.

Ich wünsche Ihnen einen guten Erfolg beim Abnehmen!

Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna
mabu
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 3
Offline

Guten Tag
Ich mag sehr Eisbergsalat mit Tomaten und Maiskörner aus der Büchse (ohne Zuckerzusatz). Wie berechne ich die Portionen?
Freundliche Grüsse
Marianne

I SCHAFF ES!
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 148
Offline

Liebe JKM,

dass Sie meinen Namen etwas abgewandelt haben, macht nichts…den finde ich auch ganz schön.

So aber nun zu Ihren Fragen:

Im Diätplan wird errechnet, wie viele Kalorien zu Mischkost-Mahlzeit gegessen werden sollten. Diese Kalorienmenge dürfen Sie bzw. Ihr Mann im Prinzip während der gesamten Diät und auch danach pro Mischkost-Mahlzeit essen. Die Kalorienmenge pro Mahlzeit entspricht ungefähr einem Drittel des Tagesbedarfs der jeweiligen Person.

Wenn eine Person sehr viel an Gewicht verliert, dann verringert sich während der Diät meist auch geringfügig der Tagesenergiebedarf. Relevante Auswirkungen auf die empfohlene Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit hat dies aber meist erst bei einer Gewichtsabnahme ab 20-30 kg. Dann ist es sinnvoll, sich einen neuen Abnehmplan anzufordern mit den aktuellen Gewichtsdaten. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit einen aktuellen Plan bestellen. Sinn macht das vor allem auch dann, wenn Sie bei den körperlichen Aktivitäten etwas ändert. Das beeinflusst den Tagesenergiebedarf in der Regel stärker als die reine Gewichtsabnahme.

Sie schreiben, dass Ihre Schwägerin schwanger ist und gerne die Precon Produkte verwenden möchte.

Eine Gewichtsabnahme bzw. Diät während einer Schwangerschaft wird grundsätzlich nicht empfohlen, um eine ausreichende Nährstoff- und Kalorienzufuhr sicherzustellen. Deshalb sollte Ihre Schwägerin die Precon Produkte nicht als Mahlzeitenersatz einsetzen. Wenn sie die Produkte allerdings nicht zum Abnehmen nimmt, sondern als Ergänzung zur Mahlzeit oder als Zwischenmahlzeit, spricht nichts dagegen. Während der Schwangerschaft sind auch Zwischenmahlzeiten erlaubt und sinnvoll, da es häufig im Laufe der Schwangerschaft nämlich nicht mehr möglich ist, den Energiebedarf mit nur 3 Mahlzeiten zu decken. Dafür kann sie die Precon Produkte natürlich einsetzen, um eine gute Nährstoffversorgung während der Schwangerschaft sicherzustellen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann weiterhin einen guten Erfolg beim Abnehmen und für Ihre Schwägerin einen guten Verlauf der Schwangerschaft.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna

JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasna,

entschuldigen sie bitte im letzten Post meinen Names-Veränderung bei ihnen

Ich habe nun doch nochmal 2 kleine Fragen. Mein Männe und ich starten gerade in die 4. te Woche.
In Ihrem letzten Post an mich haben sie ja geschrieben, dass mein MÄnne einen deutlich höheren
kcal Wert benötigt. Wir haben uns auch direkt einen Diätplan zusammenstellen lassen .Nun ist es ja
so, dass er gerade fleißig an Gewicht verliert. Nun zu meiner Frage: wie berechne ich, bzw. ab wann
muss/ darf er dann weniger kcal essen?

Des weiteren würde mich brennend interessieren, wie sich die Precon Shakes / Suppen / Riegel, bzw.
das Konzept mit einer Schwangerschaft verträgt?! Bzw. inwieweit dürfen die Produkte überhaupt
angewandt werden? Meine Schwägerin möchte auch gerne mit Precon anfangen, ist jedoch aktuell
Schwagner.

Vielen Dank und Grüße
Eisberg
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 74
Offline

Hallo Uhufrau

Das mit dem Tipp app my Fitness pal lade ich mir gleich runter! Danke für den Hinweis. Das wusste ich auch nicht.

LG
Eisberg
JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasse, Hallo Uhufrau,

ich danke für die raschen und sehr ausführlichen Antworten. Den Diätplan habe ich dann heute auch direkt
bestellt und in die WIegegruppe werde ich mich auch mal wagen

Viele Grüße und Danke

JKM
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 351
Offline

Hallo jkm

wie Frau Scholl-Klasse schon sagte , hier im Forum bekommst du Ratschläge und Tipp bei deinem/

eurem abnehmen. Ich kann dir die wiegegruppe empfehlen. Wir Posten jede Woche an unserem

persönlichen Wiegetag unser Ergebnis. rojojaar ist so lieb und stellt Sonntag eine Tabelle auf
und kürt die abnehmkönigin . Wer weiß, wenn ihr mitmacht haben wir vielleicht einen Abnehmkönig.

ist keine Pflicht die Abnahme zu posten. Es wird gejammert, gelobt, geschrieben was einen bewegt.
usw.
schau einfach mal vorbei.

wenn ich meine mkm plane habe ich die app my Fitness Pal. da gebe ich meine Mahlzeit ein und weiß
wieviel kcal. ich verbraucht habe.

LG und ein baldiges wieder lesen
õ
uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 148
Offline

Hallo JKM,

schön, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Mann die Precon Diät durchführen. So können Sie sich gegenseitig unterstützen und motivieren und Sie haben beide das gleiche Ziel vor Augen.

Da Sie beide berufstätig sind, ist es am sinnvollsten, dass Sie zumindest unter der Woche am Abend Ihre Mischkost-Mahlzeit essen. Diese können Sie dann gemeinsam in Ruhe genießen. Am Wochenende können Sie aber den Zeitpunkt Ihrer Mischkost-Mahlzeit flexibel gestalten, so wie es am besten in Ihren Tagesablauf passt.

Sie schreiben, dass Sie nur Apfel-Esser sind. Es ist selbstverständlich möglich, dass Sie bei den Precon Rezepten das angegebene Obst durch Apfel ersetzen. Wenn Sie das Obst ganz weglassen möchten, dann können Sie beispielsweise mehr Gemüse oder Salat essen. Damit haben Sie dann auch eine gut sättigende Mahlzeit.
Wenn Sie gelegentlich Lust auf etwas Süßes haben, können Sie das Obst auch durch eine kleine Süßigkeit austauschen, z. B. einen kleinen Schokoriegel (ca. 20 g) oder ähnliches. Die Kalorienmenge der Mahlzeit ändert sich dadurch nicht wesentlich und Sie können ggf. Ihren Süßhunger stillen.

Obst gegen Fleisch auszutauschen ist dagegen nicht uneingeschränkt empfehlenswert, da die Mahlzeit deutlich eiweißbetonter wird. Es ist aber in Ordnung, wenn die Fleischportion hin und wieder mal etwas größer ausfällt, als dies in unseren Rezepten angegeben ist, solange die Kalorienmenge zur Mahlzeit passt.

Als Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit empfehlen wir ca. 500-600 kcal. Das passt für die meisten unserer (weiblichen) Teilnehmer. Da der Energiebedarf und damit die empfohlene Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit von verschiedenen Faktoren wie Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht usw. abhängig ist, empfehle ich Ihnen, dass Sie und Ihr Mann sich einen kostenlosen Diätplan bei uns auf unserer Webseite bestellen. Hier wird Ihnen individuell errechnet, wie hoch die Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit sein sollte. Vermutlich liegt diese bei Ihrem Mann höher als 600 kcal. Außerdem erhalten Sie im Diätplan viele weitere Informationen und Tipps zum Abnehmen.

Am Anfang der Diät ist es sicher sinnvoll, sich an den Precon Rezepten zu orientieren. Dadurch bekommen Sie ein Gefühl für die passenden Mengen und die richtige Zusammensetzung der Mahlzeit. Ansonsten ist unser „Tellercheck“ hilfreich: Die Hälfte des Tellers sollte aus Gemüse, Rohkost bzw. Salat bestehen, ein Viertel des Tellers aus Fleisch, Fisch oder anderen eiweißhaltigen Lebensmitteln und ein weiteres Viertel aus Kartoffeln, Reis oder Nudeln, also einer Kohlenhydratbeilage.

Bei allen Fragen rund ums Abnehmen sind wir vom Precon Team gerne für Sie da bzw. Sie tauschen sich hier im Forum mit anderen Precon Teilnehmern aus. Hier erhalten Sie sicher viele Tipps und eine gute Unterstützung bei Ihrer Diät.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann viel Erfolg beim Abnehmen!

Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna
JKM
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 20
Offline

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und hätte eine/mehrere Frage(n) zum Thema Mahlzeiten ... wahrscheinlich wurden diese auch schon 1000x beantwortet...

Kurz vorweg: Mein männe und ich sind nun am 2ten Tag in der Abnehm-Phase. Da wir beide berufstätig sind haben wir uns auf Abends gemeinsam Essen geeinigt.
Die Rezept-Vorschläge sind wirklich super, doch sind bei vielen Rezepten der Nachtisch "Obst" mit angegeben oder sogar mit in den z.B. Soßen verankert. Wir sind nur Apfel-Esser

Nun zu meiner eigentlichen Frage(n) bei den Rezepten: Können wir das Obst einfach weg lassen? Welche Alternativen zu Obst sollten wir dann wählen - mehr Gemüse? Fleisch? um auf die ca.500-600 kcal zu kommen?

Im Prospekt steht mann kann ja "alles" essen. Wie rechnet ihr eure Mahlzeiten kcal aus, wenn ihr nicht nach den Rezepten geht?

Gibt es hier sowas wie einen "Paten" den man mit weitern aufkommenden Fragen löchern kann?

Viele liebe Grüße und Danke für eure Hilfe

JKM

 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: