[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
An alle Starter!  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
pinsel
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 15
Offline

hallo zusammen ich hatte am montag 9.mai meinen 1.starttag )) ging eigentlich ganz gut. heute am 2.tag hatte ich so meine mühe;((( mein mann hat ferien,und er isst zwar müesli, aber zu mittag muss schon was rechtes auf den telle. und ich muss zuschauen,und höre wie mein magen grummelt.
trinke mein wasser, was kann ich noch tun.
 
danke für eure vorschläge
Chrisu
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 23
Offline

Hallo Kiki!
Ich habe mir das BCM-Kochbuch bestellt, da sind maßenweise Rezepte drinnen. Ich stelle mir das aber so zusammen, wie ich das haben will. Esse meistens eine Scheibe Schwarzbrot mit etwas Margarine, Schinken und einer Scheibe Käse. Dazu schneide ich mir noch ein Stück Salatgurke in Streifen oder optional eine Tomate. Manchmal esse ich das Brot auch mit Frischkäse und schneide mir noch Kräuter dazu.
Ich vermisse es irgendwie mal ein Stück Fleisch zu essen oder auch nur Nudeln oder so. Auf Dauer ist das schon hart, dieses Programm und man muss irrsinnig diszipliniert sein aber wenigstens schmecken die Shakes und die Suppen. Jetzt wo es langsam heíß wird, frage ich mich wie es dann mit den Suppen wird, denn ich weiß nicht ob ich mir bei 30 Grad in Schatten wirklich eine heiße Supper reinziehen will. Wahrscheinlich werde ich da eher zu den Shakes greifen. Mir schmecken am Besten Schoko und Kaffe. Die Riegel esse ich nur wenn es echt sein muss und ich unterwegs sind, denn die sind mir wirklich viel zu süß. Ich frage mich, wie es das gibt, dass die den Zuckerspiegel nur wenig anheben. Aber wird schon so sein.
Weiterhin viel Erfolg. Chrisu!
Jule79
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 17
Offline

Liebe Totta!
Halte durch! Ich habe heute eine ganz tolle Karte von einer Kollegin bekommen: drauf ist ein dicker Panda-Bär und der Spruch "Beiß' dich durch, du schaffst das!". Fand ich total süß! Habe mir vorgenommen, die Karte ab jetzt immer bei mir zu tragen und sie mir anzugucken, wenn ich einen Durchhänger habe!
Also: beiß' dich durch, du schaffst das! Viel Glück!
Lg.
Totta
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 7
Offline

Hallo
Ich habe gerade einen Durchhänger. Könnte alles was mir in die Quere kommt in mich stopfen. Bin richtig frustriert. Habe jetzt 10 kg runter und morgen ist mein Wiegetag, wenn das nur gut geht. Bin jetzt hier ein bisschen am Lesen damit ich auf andere Gedanken komme. Danke, dass es euch gibt.
Mausemaus
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 82
Offline

Hallo zusammen!
Habe die Konfirmation gut überstanden und auch die erste Arbeitswoche habe ich gut hinter mich gebracht. An meinem Gewicht tut sich leider irgendwie gar nicht sooo viel zur Zeit, aber meine Konsequenz war auch ein paar Tage verreist oder so, jedenfalls war sie nicht da.
Jetzt will ich aber wieder durchstarten, Donnerstag gehts wieder zur Beraterin!
Euch allen noch einen schönen Tag und viel Durchhaltevermögen!
Jule79
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 17
Offline

So, den ersten Tag hätte ich schon mal erfolgreich hinter mich gebracht. War nicht ganz so einfach. Hatte einen langen Arbeitstag mit etlichen Versuchungen (Mittagessen, Eis, Kekse) und gestern abend noch Geburtstagsfeier von meinem Freund mit leckeren frischen Brötchen und Würstchen. Aber ich habe mit meinem Wässerchen durchgehalten. Allerdings hatte ich kurz vorm ins Bett gehen noch einen kleinen moralischen. Heute morgen ist aber alles wieder gut. Hoffe, es bleibt heute so. Probleme hatte ich soweit keine - ein bisschen dumpfe Kopfschmerzen, die können aber auch vom Wetter gewesen sein. Ansonsten alles ok.
Also, durchhalten heißt die Devise! Schönen Tag euch allen und liebe Grüße!
Kiki
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 10
Offline

Hallo Chrisu,
Ich nehme auch meine MKM am morgen.Bis jetzt ging es gut,nur abends ist es wirklich hart,da mein Mann und mein Sohn abends essen.Sie unterstützen mich aber insofern,dass ich nicht für sie kochen muss!
Es hat sehr wenige Rezepte für das Frühstück,was isst du so?
lg Kiki

Habe in der ersten Woche 3 Kilo weniger.
Lulu
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 17
Offline

Hallo Jule,
Guten Start wünsch ich Dir!!!Wir haben wohl so ziemlich den selben Weg vor uns ...auch eine ähnliche Geschichte,hatte auch 40kg abgenommen und gedacht ich nehme sie nicht mehr zu.... Bin nun beim glaubs 3.Tag nach den Starttagen,und es geht jeden Tag besser!Ich bin eine ehemalige WW jüngerin und hatte einfach diese Punktezählerei sowas von satt....
@Chrisu: Das Problem mit dem abends zum Kühlschrank wandern wie ferngesteuert habe ich auch...ich schütte einfach Ständig was zu trinken in mich rein...oder Zähne putzen hilft manchmal...Mein Start war auch nicht Bilderbuchmässig,wir hatten 2mal eine Einladung gestern und vorgestern musste ich im MC D zuschauen,wie meine Kinder und mein Mann assen...
Wir schaffen das schon!!!!!!
Schönen Tag euch allen!!!!!
Jule79
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 17
Offline

Guten Morgen zusammen!
Ich bin gerade über das Forum gestolpert und finde es ganz toll! Auch ich habe heute mit dem 1. Startertag begonnen. Nach langem Hin und Her habe ich mich letzte Woche dazu entschlossen, es noch mal mit BCM zu versuchen. Vor ziemlich genau 10 Jahren habe ich schonmal mit BCM abgenommen - ziemlich erfolgreich sogar (40 kg in knapp 14 Monaten). Leider hatte ich aber nichts gelernt und nach Erreichen meines Wunschgewichts wieder sämtliche Köstlichkeiten in mich reingestopft. Folge war, dass ich in relativ kurzer Zeit wieder 25 kg zugenommen habe. Mittlerweile habe ich nochmal 10 kg zugelegt. Habe es auch schon ein paar Mal mit WW probiert, aber bei mir funktioniert das einfach nicht. Dazu kommt noch eine Schilddrüsenunterfunktion und leider Tabletten, die nicht wirklich wirken. Als ich letzte Woche nochmal beim Arzt war, damit meine SD hoffentlich bald richtig eingestellt wird, habe ich mir überlegt, es noch einmal mit BCM zu probieren. Immerhin war es bisher die einzige Diät, die mir wirklich geholfen hat. Diesmal werde ich es aber in Eigenregie und nicht mit Hilfe einer Beraterin versuchen. Bisher bin ich noch guter Dinge. Auch habe ich mir vorgenommen, tatsächlich nur noch einmal pro Woche auf die Waage zu gehen. Bisher bin ich mindestens 3x täglich auf das blöde Ding gestiegen - total Banane!
Nun denn, ich hoffe auf einen guten Start und wünsche allen Diätlern viel Erfolg!
Lg und bis zum nächsten Bericht!
Chrisu
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 23
Offline

Hallo ihr Lieben!
Nach einem Rauf und runter Marathon habe ich nun, glaube ich endlich den Einstieg ins BCM-Programm geschafft. Ich habe in der Woche 1,5 Kilo abgenommen und hoffe, dass es nun endlich weitergeht mit der Gewichtsreduktion. Anscheinend ist hier allen, mit Ausnahme von mir, der Start sehr gut geglückt. Keine Ahnung warum ich immer wieder "Rückfällig" wurde, an der Motivation kann es nämlich nicht liegen.
Ich esse morgends norma, muss mir das Essen aber nahezu runterwürgen, weil es mir so schwer fällt und abends dann, da könnt ich den ganzen Kühlschrank plündern. Komisch!
Weiter alles Gute und viel Erfolg, ich hoffe, dass ich mich euren Erfolgen anschließen kann!
Liebe Grüße, Chrisu
Totta
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 7
Offline

Hallo Sumi
Ich habe am 16. Februar angefangen, das würde dann 11 Wochen machen. Aber das kommt sicher auch aufs Anfangsgewicht an. Ich hatte 115 kg! Ich schäme mich fast, diese Zahl zu schreiben aber leider war es so. Ich nehme es immer in 5kg-Schritten. Mein nächster Schritt ist jetz der uhu (unter Hundert).
Lieber Gruss
cologne71
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 26
Offline

hallo zusammen,
so - gestern war ich mal wieder wiegen und messen bei meinem berater. ich habe morgen vor vier wochen mit dem startpaket angefangen und war gestern das vierte mal messen.
ich habe in den vier wochen bei meinem arzt eine abnahme von 7,5 kg zu verzeichnen. davon ergibt die analyse ca. 4,9 kg fettmasse, 2 kg wasser und der rest ist irgendwas.. vielleicht auch muskelmasse..
mit bcm bin ich weiterhin sehr zufrieden. es gibt kaum momente wo ich heisshunger attacken habe. versuchungen kann ich prima widerstehen und bin auch definitiv sehr agiler geworden.
durch das ausgewogene essen, sind meine zellen deutlich 'praller' geworden. ich bin agiler und fitter geworden. meine haut fühlt sich weich und glatt an..
ich bin immer noch so froh bcm für mich entdeckt zu haben!
gruß sandra
Sumi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 43
Offline

Hey Totta.
Wie lange hast du gebraucht um 10Kg abzunehmen hört sich ja ganz gut an 
 
Totta
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 7
Offline

Hallo zusammen
Heute ist wieder mal mein Wiegetag und nachdem ich über Ostern etwas zugenommen habe (700 gr.) habe ich jetzt diese Woche wieder 1.7 kg abgenommen. Ich bin total happy. Bei anderen Diäten war das immer sehr schwer, das Gewicht wieder nach unten zu korrigieren. Mit Precon geht das super. Auch wenn mal etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt, nimmt man in der Regel ab, wenn man sich danach wieder an die Regeln hält. Ich hab jetzt 10 kg abgenommen und bin überzeugt, dass Precon einfach der einzige richtige Weg für mich ist.
Eine Kollegin von mir hat übrigens schon vor 10 Jahren ihr Idealgewicht mit Precon erreicht. Sie hat noch heute jeweils eine Büchse Pulver im Schrank.  So kann sie kleine Sünden immer wieder ungeschehen machen.
Liebe Grüsse
Kiki
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 10
Offline

Ich hatte heute mein erster Startertag,und es geht mir dank Euren vielen guten Tipps ,suppeeerrr!Habe viel getrunken ca. 5 Liter,auch mit den Kopfschmerzen ging es gut.Vielen,vielen Dank für Eure Unterstützung!!!Lg Kiki
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: