[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Schnellstarterpaket  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Hallo Jan,

ja, Sie können sowohl die fettarme Frischmilch als auch die fettarme H-Milch (mit 1,5 % Fett) zur Zubereitung der Precon Mahlzeit verwenden.
Wenn Sie etwas mehr Abwechslung wünschen, können Sie Ihren Shake auch mit einem der folgenden Milchprodukte anrühren (diese Milchprodukte nehmen allerdings auch etwas Platz im Familienkühlschrank in Anspruch ):

• 400 ml Buttermilch
• 300 g Naturjoghurt
• 300 g Kefir
• 300 g Dickmilch
• 200 g Magerquark

Das verwendete Milchprodukt sollte einen Fettgehalt von maximal 1,5 % Fett enthalten.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Jan_1905
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 2
Offline

Hallo Precon-Team,
ist es egal, welche 1,5% Milch man zum anrühren verwendet? 1,5-Vollmilch oder 1,5 H-Milc?
Ist bei dem Milchverbrauch schließlich eine Frage der Lagerkapazität im Familienkühlschrank.

Liebe Grüße
Jan

Größe 200 cm
Startgewicht: 133 kg, 24.05.2018
Zielgewicht: 105 kg
aktuell: k.A.

Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Liebe Lilalu,

sorry, ich habe Ihre Anfrage heute Vormittag übersehen. Gerne reiche ich Ihnen jetzt die Antwort nach.

Pflanzliche Drinks, wie z.B. Reisdrink, Mandeldrink oder Haferdrink, enthalten deutlich weniger Eiweiß als Kuhmilch und sind damit nur als Notlösung oder zum gelegentlichen Verzehr zur Precon Mahlzeit geeignet. Bei Verwendung dieser pflanzlichen Drinks achten Sie bitte darauf, dass Ihre Mischkost-Mahlzeit immer eine Eiweißkomponente enthält, damit Sie insgesamt eine gute Eiweißversorgung während der Diät haben.

Als gute Alternative zu Milch empfehlen wie Soja-Produkte (ungesüßten Sojadrink oder Soja-Joghurt) zum Zubereiten der Precon Mahlzeit (Shake oder Suppe) zu verwenden. Das Nährstoffprofil der Sojagetränke ist dem von Kuhmilch sehr ähnlich und damit gut für die Zubereitung der Precon Mahlzeit geeignet.

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass das Shakepulver als Eiweißquelle Milcheiweiß enthält, das Suppenpulver enthält Milch- und Sojaeiweiß kombiniert.

An rein veganen Produkten bieten wir lediglich den AprikosenMüsli Riegel an sowie das Zwischengetränk Special Kräuter.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Ilse Scholl-Klasna
Lilalu
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 6
Offline

Hallo,
ich bin Veganer. Was kann ich anstatt den Milchprodukten verwenden? Sind z.B. Cashew-Drinks, Erdmandel-Drinks oder Mandel - Drinks in Ordnung?

Freue mich über Rückmeldung.

Vielen Dank und liebe Grüße, Lilalu
Petra Franck
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 90
Offline

Hallo Pepls,

wofür jemand das SchnellstarterPaket nutzt, ist unterschiedlich.
Meist nehmen es tatsächlich Personen, die nur wenig abnehmen möchten (2-4 kg), wie z.b. "die kleinen Naschsünden auf den Hüften" Die 26 Tage sind auf das zweimalige shaken pro Tag bezogen.
Es kann aber auch langsamer vonstatten gehen, dann nimmt man nur einen Shake pro Tag und so reicht das Paket dann für 50 Tage.
Ich wünsche viel Erfolg!

Liebe Grüße
Petra Franck
(Precon Team)
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 374
Offline

Hallo pepls,

stimmt, liest sich so als ob du ein paar tage nur die precon Nahrung zu dir nimmst.
meines Wissens sind es aber nur 2 Tage (starter) wo du nur Shakespeare trinkst und
dann nach dem 2 zu 1 Prinzip.
ich hatte damals das erfogspaket bestellt.

LG uhu

Der Weg ist das Ziel
Pepls
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 2
Offline

Danke, Uhufrau.

Ich dachte, das Schnellstarterpaket ist so aufgebaut, auch Mengen-technisch, dass man nur diese Anzahl der Shakes braucht, um kleine Naschsünden, die sich auf den Hüften angesetzt haben, wieder auszugleichen.
Ist für mich so rübergekommen auf der HP.

Liebe Grüße
Pepls
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 374
Offline

Hallo Pepls

nach den 2 starttagen nimmst du normalerweise solange 2 malzeiten mit precon und eine mkm ein, in dieser würde ich
auch mein süßes essen bis du dein zielgewicht erreicht hast.
Phase 3 kommt erst wenn Phase 2 bestanden wurde, wie lange das dauert ist unterschiedlich.

LG uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Pepls
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 2
Offline

Hallo!

Ich bin neu und nicht übergewichtig. Habe aber einen Bauchansatz, den ich gerne loswerden möchte. Ich nasche einfach sehr gerne... Ernãhrung sonst ist gesund und ausgewogen, kein Fast Food, Chips und Co. Eben nur gern Süßes und Kuchen. Bin auch sonst zufrieden mit meiner Figur. Eben nur der Bauch.

Da es nicht klappt, die Süßigkeiten wegzulassen, dachte ich, ich probiere eine Diät.

Habe die 2 Starttage hinter mir und heute ist der 3.Tag. Es geht mir gut und alles leicht durchzuhalten.

Ich bin mir sicher, dass ich nach diesem Schnellstarterpaket mein Wunschgewicht erreicht habe. Wie gesagt, an meiner grundsätzlichen Ernährung passt alles.

Meine Frage nun:
Hat hier jemand Erfahrung mit dem Schnellstarterpaket?
Es reicht für 26Tage. Soll ich nun nach den 2 Starttagen jeweils 12 Tage von Phase 2 und 3 machen?

Danke.
Liebe Grüße
Pepls
 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: