[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Auf ein Neues  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 371
Offline

huhu rojojaar,

danke für den tipp

uhu

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 13.08.2017 13:41:36


Der Weg ist das Ziel
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 834
Offline

Hallo Plüschpopo,

ich muss auch immer sparen

Habe noch ein paar Tipps für dich ( falls du die nicht kennen solltest )

Newsletter Anmeldung, gibt es 10 Euro Gutschein!!!
im Internett : unter Precon Gutscheine und Rabatte gibt es auch immer nette Angebote, z.B. bis 31.8.17 -> 15 % Nachlass auf komplette Sortiment,
es gibt eigendlich immer etwas und oft gibt es noch Zusatzangebote, einfach immer bevor man bestellt Nachschauen und beim Newsletter auch

Habe mich Heute beim Gutschein Alarm angemeldet, da brauche ich nicht mehr extra schauen, und bekomme per E-mail den Rabattcode
aber erstmal schauen, ob es so funktioniert, werde noch berichten

Hoffe meine Infos sind Hilfreich

lg
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 834
Offline

Hallo Plüchpopo

drücke dir beide Daumen, dass du es hinbekommst

lg
Plüschpopo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 42
Offline

klar im Vergelich zu den Lebensmittel keine Frage d<s Probelm ist eher das man bei Hartz IV nicht gerade unemengen geld zur verfügung hat und nach Abzug der Fixkosten die manchmal auf varieren halt zu wenig übrig bleibt... werde aber alles versuchen das ich es hinbekomme

Es gibt Glück und es gibt kein Glück. Hast du Glück, gut. Hast du kein Glück, auch gut. Hast du eben pech gehabt, war vielleicht dein Glück
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 834
Offline

Hallo Plüschpopo,

keiner braucht sich zu schämen, weil er zugenommen hat oder nicht genug Energie hatte abzunehmen

Finde es sehr mutig von dir, so zu schreiben und aller Achtung, dass du es nochmal probieren möchtest

Du wirst sehen, diesmal klappt es ganz bestimmt, denn der erste Schritt ist sehr schwierig,den hast du schon gemacht-super- die nächsten werden leichter
und das Finanzieler, solltest dir mal ausrechnen, was du sonst für Nahrungsmittel ausgibst, und was dich das Preconpulver und die Milchprodukte kosten!!!
du wirst feststellen, dass es kaum unterschied macht, allerdings nur wenn man allein Lebt und nicht trotzdem eine ganze Familie mitversorgen muss

in diesem Sinne

lg
Plüschpopo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 42
Offline

Hallo zusammen ...
Ich schäme mich eigentlich in Grund und Boden ... hatte im Sommer 2015 schon mal gepostet und hatte mit einem Startgewicht von etwas über 167 kg mit der Bcm angefangen. Nach dem ich einen Schlag vom Schicksal bekommen habe ubd meine Existenz verloren habe und in Hartz ÌV gerutscht bin war es finanziell nicht mehr möglich und mir fehlte die Motivation. Heute 2 Jahre später bin ich einfach nur noch geschockt von mir selber wiege bei einer Größe von 183 cm 183,3 kg ... ich habe keine Ahnung wie ich es finanziell auf Dauer hinbekommen soll aber habe gestern wieder angefangen. Ich bete einfach nur das ich es diesmal länger durchhalte und es finanziell gestemmt beklone. Denn es ist echt eine Katastrophe

Es gibt Glück und es gibt kein Glück. Hast du Glück, gut. Hast du kein Glück, auch gut. Hast du eben pech gehabt, war vielleicht dein Glück
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: