[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Austausch der Frischlinge :)  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo Sweety, hallo Cashima,
die Empfehlungen bezüglich der Kalorienmenge zur Mischkost-Mahlzeit werden im Abnehmplan aufgrund Ihrer persönlichen Angaben (Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht, körperliche und sportliche Aktivität) individuell für Sie berechnet und sind damit die Basis für den empfohlenen Kaloriengehalt der Mischkost.
Diese individuelle Empfehlung ersetzt damit die allgemeingültige Empfehlung, dass die Mischkost-Mahlzeit ca. 500-600 kcal enthalten sollte. Auch wenn diese allgemeingültige Empfehlung für den Großteil der BCM Teilnehmer passt, so gibt es doch immer wieder Teilnehmer, die einen höheren Energiebedarf haben (vor allem stärker Übergewichtige oder auch viele Männer). Auch bei der Spanne von 500 bis 600 kcal können Sie sich individuell im Abnehmplan errechnen lassen, ob Sie eher am unteren Ende der Empfehlung bei 500 kcal liegen oder am oberen Ende bei 600 kcal.
Noch genauere Empfehlungen können nur durch eine BIA-Messung abgegeben werden.  Hier wird der Energiebedarf bzw. Grundumsatz nämlich nicht errechnet (was schon sehr genau ist), sondern gemessen. Meist stimmen die Empfehlungen zur Kalorienmenge der Mischkost bei der BIA-Messung gut mit denen überein, die im Abnehmplan errechnet wurden, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
Cashima, haben Sie eine BIA-Messung durchführen lassen und dann die Empfehlung von 600 kcal von Ihrer Ansprechpartnerinbei BCM erhalten?
Liebe Grüße
Ilse Scholl-Klasna vom BCM Team
Loco
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 123
Offline

Hallo, ich bin ja auch erst angefangen ( am 01.05. ) und würde mich auch gerne austauschen...
Ich komme gut zurecht im Moment. Ich arbeite Schichtdienst, da überlege ich mir jeden Tag neu, wann ich die MKM esse. Ich hab ja heute schon Tag 6 und das interessanteste ist, das ich überhaupt keinen Jipper auf Süsskram habe.
Die Starttage waren auch für mich hart, aber ich hatte Urlaub und mir zwei Tage ausgesucht, an denen ich nichts vor hatte. Das hat gut geklappt. Im Moment ist die Motivation durchzuhalten vor allem deswegen da, weil ich keine Lust habe, die Starttage nochmal machen zu müssen
@Baduk und Sparren: Ich bin vor 2 Wochen 40 geworden Es tut nicht weh eigentlich
So, nu werde ich mir mal was kochen. Ich hab Nachtdienst im Moment.
Bis später
Loco
sparren
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 11
Offline

@ Baduk88 : ich werde im August auch 40 Jahre alt.... 
Ich entschliesse mich schon immer Sonntags für die ganze Woche, wann ich die MKM esse. An 2 Tagen gehe ich über Mittag ins Fitness oder walken, da esse ich die MKM zum Frühstück! An 3 Arbeitstagen esse ich Mittags, am Samstag Abends und am Sonntag auch mittags. So habe ich immer Abwechslung....
gute Nacht euch allen...
H.
Fortuna
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 399
Offline

Hallo Joanka. Ich fühle mich super und habe überhaupt keinen Hunger. Am ersten Starttag hatte ich Blähungen, fröstelte und hatte Kopfschmerzen. Am 2. Tag ging es mir schon wesentlich besser. Auch in den Starttagen kamen keine Hungergefühle auf. Wichtig ist dass Du viel trinkst (mind. 2 Liter)
Auch wenn Du Hunger hast, wirkt ein Glas Wasser Wunder.
Vielleicht ist der Grund dass ich keinen Hunger verspüre der, dass ich immer zu wenig gegessen und getrunken habe.
LG Fortuna
Joanka
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 80
Offline

So, lange Rede, kurzer Sinn..... Freue mich hier mit euch auszutauschen!
Joanka
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 80
Offline

Hallöle
 
Das freut mich aber, dass hier so fleißig geschrieben wird!!! Herzlich Willkommen!!!
@sparren: ich hab auch vor etlichen (fast 13) Jahren so gute Erfahrungen mit BCM gemacht , deshalb soll es auch dieses mal mein Weg sein! Ich denke wenn man weiß, dass man es schon mal gepackt hat, das nimmt schon ein paar "Ängste". 
 
@Aeschli: den Start hast du ja fast geschafft!! Ich musste mir das gute Zeugs zum Schluss mit Luftanhalten schon fast reinkippen, und morgen erwartet dich dann dein erstes Essen, juchu! Das mit dem Stoffwechselernährungsplan hört sich wirklich etwas schwierig an. Bei 6 Mahlzeiten am Tag, muss man da nicht die ganze Zeit ans Essen denken?? Hier finde ich es echt gut, dass man sich zwar intensiv mit dem Thema Essen beschäftigt (zur Mischkostmahlzeit) , aber nicht den gaaaaaanzrn Tag lang. Und Freiheiten genießt man in meinen Augen auch, ich entscheide wann ich was essen möchte, so ist dann Auswärts essen auch nicht so schwer!
 
@Fortuna: wie fühlst du dich nach deiner ersten Woche? Ich hatte in meiner ersten Woche einen arg schlimmen Tag, der Kopf schrie regelrecht nach Essen.... Bin aber zum Glück ( zumindest da) standhaft geblieben.
 
@Cashima: ich meine gelesen zu haben, dass deine erste MKM sehr sättigend war ? Nach 2 Tagen Start hatte ich mir auch ein üppiges Frühstück vorgenommen, und dann, schwups, satt! Wenn ich weiß, dass der Magen nicht mehr so viel braucht um zufrieden zu sein, wähle und genieße ich die Lebensmittel mehr, auch eine Art in seiner Ernährung umzudenken... 
 
@Sweety: ich nehm in der Regel das Frühstück als MKM. Es wird auch empfohlen dies am Anfang zu machen, da das Frühstück im Vergleich zum zb Mittagessen weniger Komponenten hat, und sich so auch weniger "Fehler" einschleichen können. Außerdem fühle ich mich so gestärkter für den Tag. Das ist Kopfsache bei mir. Bei Einladungen oder so gibt's die MKM auch zu anderen Zeiten, das geht auch.
 
@Baduk88: ich glaube das mit dem "Frustessen" oder sagen wir, Essen in schwierigen Situationen kennen viele hier. Manchmal hat man, so denkt man, einfach kein anderes Ventil für seine Gefühle. Essen war mein Trost, meine Belohnung, und manchmal meine Strafe. Es ist ein ewiger Prozess mit dem man halt lernen muss umzugehen .
Fortuna
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 399
Offline

@ Cashima. Toll dass auch Du die beiden Starttage so gut überstanden hast.
                  Ich hatte gestern meine MKM-Mahlzeit. Das Frösteln, die Blähung-
                  en und die Kopfschmerzen sind seit gestern auch vorbei.
                  heute geht es mir  super und ich fühle mich einfach gut und satt
                  und habe richtig viel Energie.

allen neuen Teilnehmern: herzlich willkommen und viel Erfolg!

LG
Fortuna
Baduk88
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 32
Offline

Hallo Zusammen
Hhhiiiierrrr helfe auch mit!
Hab vor 12 Jahren gut mit BCM abgenommen und konnte mein Gewicht gut halten. Trieb viel Sport und im 07 ist mein Paapi plötzlich verstorben. Mir gings so schlecht und ich nahm ab und ab.
Im 09 wurde ich schwanger und hab mir ALLES wieder angefressen. Hab mich auch nicht mehr viel bewegt.
Jetzt wird meine Tochter 4 Jahre alt und es kleben immer noch hartnäckige 12 Kilos zuviel an mir.
Im September werde ich 40 und das ist meine Motivation mein Gewicht wieder in den Griff zu kriegen. Ich will mit einem guten Körpergefühl Alt werden. Nicht mehr soo leicht wie früher aber eben doch leichter.
Hatte letzte Woche meine Startage und bin eisern dabe. Aber es ist anders wie noch vor 12 Jahren knurrrr....
Deswegen bin ich gerne mit euch dabei. Motivieren und Unterstützen.
Lg
Baduk
 
 
Cashima
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 25
Offline

Hey Sweety,
meine Ansprechpartnerin bei BCM hat mir nahegelegt, vorzugsweise das Frühstück als MKM zu nutzen, damit (gerade am Anfang) der Abnehmerfolg noch besser ist.
Zudem soll ich mich auch wirklich an die 600kcal halten und nicht das nehmen, was im Abnehmplan steht, welchen man sich erstellen lassen kann.

 
Sweety
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 15
Offline

Hallo zusammen
Oh, hier hat es aber schon wieder einige ,Frischlinge, gegeben...
Habe auch erst angefangen, und gestern meine erste MKM gehabt. Bin noch ein wenig am ausprobieren, was für mich am besten ist, das Frühstück, Mittag oder Abendessen...
Ich denke, das Frühstück kann ich gut mit Shake oder Riegel ersetzen, da ich sowieso meistens wenig esse.
Am Mittag wird's schwieriger, aber auch nicht unmöglich. Werde das wohl individuell, je nach Lust und Laune, handhaben...
Wie macht ihr das? Immer gleich oder auch je nachdem, wie ihr Lust (und wohl auch Hunger) habt?
Freue mich auf eure Antworten, eure Unterstützung, eure Motivation
Werde hoffentlich im Gegenzug euch das gleiche bieten
 
Lieben Gruss
Sweety
Cashima
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 25
Offline

Hallo auch von mir,
gerne nehme ich an eurem Austausch teil! Ich bin noch ganz neu hier (heute ist meine erste MKM gewesen) und freue mich, wenn wir uns langfristig austauschen können.
Auch mein Weg ist länger (50kg sollen langfristig weg) ...
Bin also über jedes motivierende und Aufbauende Wort froh und gebe mein Bestes, euch auch zu unsterstützen!
Lieben Gruß,
Cashima
Fortuna
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 399
Offline

Hallo zusammen.

Bin auch erst 1 Woche dabei und auch ich entspreche em Wunsch, sich auszutauschen. Bin natürlich auch nicht dauernd im Forum aber wenn ich da bin, dann werden auch Nachrichten und Fragen beantwortet.
Wünsche Euch allen eine schöne Woche und viel Erfolg!

Liebe Grüsse

Fortuna
Aeschli
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 54
Offline

Liebe Grüsse
Aeschli
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 54
Offline

Hallo zusammen
Ich möchte auch gerne bei euch mitmachen =).
Habe mir die Produkte schon lange bestellt. Da ich aber bis letzten Donnerstag noch in den Ferien war, habe ich mit dem Beginn gewartet.
Mein Wunsch wären ca. 20-25 kg's abzunehmen. Bin vorest aber um jedes einzelne Kilo froh welches ich hoffentlich verlieren werden.
Im letzten Jahr habe ich mit einem Stoffwechselernährungsplan begonnen. Hab im ersten halben Jahr fast 10 Kilo abgenommen. Bin dann aber langsam immer mehr in die alten Gewohnheiten zurück gekehrt da es einfach extrem schwierig ist, sich 6 Tage in der Woche, an 6 Mahlzeiten im Tag zuhalten. Immerhin konnte ich das gewicht bis auf 1,2 schwankende Kilo's gut halten. Das Ziel ist aber noch längst nicht erreicht.
Mit PreCon im Vergleich sehe ich viel mehr Freiheit was das Essen betrifft. Ich muss mein Essen nicht abwägen oder Einladungen ablehen. Ich kann (so will ich hoffen) bei einer Einladung einfach die Wunschmahlzeit so legen, dass ich auch mitessen kann.
Seit gestern bin ich an den zwei Starttagen und bin schon jetzt froh wenn ich diese überstanden habe. Ich hoffe heimlich, dass mir die Drinks dann besser schmecken als der Starterdrink. Bin aber zuversictlich da die Pulvermenge weniger dosiert ist und ich diese mit Milch mischen kann.
sparren
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 11
Offline

Hallo Joanka
 
ja, ich mache gerne bei Dir mit. Ich habe insgesamt zum 3. Mal mit BCM angefangen. Das erste Mal war vor ca. 20 Jahren. Da habe ich mit BCM 25 Kilos abgenommen. Das zweite Mal war dieses Jahr im Januar. Aber leider konnte ich mich nicht so richtig motivieren und liess mich dann wieder hängen. Grrr.
Nun möchte ich aber schon wieder ran an den Speck. Ich habe letzten Dienstag und Mittwoch meine Starttage "genossen" und es, bis am Wochenende 1 x, bisher gut durchgehalten.
Mein Weg ist auch ein wenig weiter: Ich möchte ca. 30 Kilo verlieren. Da ich schon mal 25 Kilos geschafft habe, bin ich optimistisch, dass ich das noch einmal schaffen werde.
Ich freue mich aber, den Weg mit euch zu  gehen.
Sonnige Grüsse
H
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: