[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Tagesrapport Disziplin  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
smilemal
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 385
Offline

Hi scazi

wie gehts denn so? An der Tagesdiziplin muss ich weiterschrauben! Ist noch nicht so, wie es sein sollte, aber am bessern.

GLG!
scazi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 432
Offline

Hallo smilemal

Blöd, hab dich grad verpasst

Ich hab mich letztens auch gefreut, zu sehen, dass es diesen Tread noch gibt. Ist interressant darin zu lesen.

GlG scazi


Solange man sein Ziel nicht aus den Augen verliert, sind kleine Umwege verzeihlich
smilemal
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 385
Offline

Was? diesen Thread gibts noch!!!! Mann, das treibt mir jetzt fast die Tränen in die Augen!
Regenbogen 5
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 49
Offline

Hallo,

dieses Thema ist wirklich interessant und ich möchte mich beteiligen:

Morgen sinds 2 Wochen seit ich die Precon-Dität mache.
1. Woche verging ohne Komplikationen und mit eiserner Disziplin.
Sonntagabend: Bin etwas später ins Bett, d.h. um 23.45 Uhr und hatte meine Precon-Suppe um 18 Uhr gegessen. Da hatte ich einfach etwas "Hunger". Bin an den Kühlschrank und habe zuerst nur 1 Scheibe Schinken gegessen. Aber kaum hatte ich das Stück gegessen, konnte ich nicht mehr wiederstehen. Mich packte einfach die alte Gewohnheit, in mich hineinzustopfen, zwar nicht so arg, wie vor der Diät, aber trotzdem . Ich habe aber recht hart dafür bezahlt, das Gewicht ging hinauf, und heute bin ich wieder auf der Gewichtsabnahme wie am Sonntag - gottlob, auch wenn ich gestern ausgegangen bin, 1/2 Pizza (habe mich sehr zusammenreissen müssen um nicht die ganze zu essen, weil sie so gut war) und einen gemischten Salat gegessen habe. Aber mir wurde von der Waage heute gedankt.


Liebe Grüsse aus dem Süden von Verena


jedes kg weniger =ein Geschenk
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hi Nici, 
ich habe gerade gelernt, dass der Schweinehund zu unserer Persönlichkeit gehört und es eigentlich gut mit uns meint. Er möchte unsere Kräfte schonen. Ist bestimmt auch so ein Relikt aus der Uhrzeit. Und wenn er sich meldet, sollen wir mit ihm diskutieren und überzeugen und nicht gegen ihn kämpfen . Auch Psychologen als Autor brauchen ihre Daseinsberechtigung! 
Was war das für ein Haferflockenrezept? Ich liebe Haferflocken, habe ein ganz leckeres Rezept für Cookies, böse Cookies!
LG Flexi
Nici Bunny
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Hoi Flexitarier, gut dass wir doch nicht ganz alles so sehr mögen dass es uns immer in Versuchung führt...  
Mein Montag war nicht schlecht... Erfolge: 1.) Essenspausen eingehalten 2.) 30min Spaziergang trotz 'meh' Gefühl gemacht 3.) Habe auf mein reguläres Dessert beim Italiener verzichtet. Das war härter als ich dachte! So hält uns die Gewohnheit (Schweinehund?) zum Narren...
Hatte leider den ganzen Tag lang Hunger weil ich dem Rezept auf der Haferflockenpackung geglaubt habe... Da stand doch tatsächlich ein Rezept für 4 Personen mit nur 60g Haferflocken... haaaaaaaaaa das reicht gerade mal für mich  
Wünsche viel Erfolg an alle
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Nici,
ich musste erst einmal googeln, was Du gegessen hast . Wurst kann mir gar nicht gefährlich werden, aber Käse in allen Variationen, bis auf Emmentaler, bei dem bekomme ich eine allergische Reaktion . Und Käse hat so viele böse kcal . Aber auch hier gilt: fettreduzierten Gummikäse mag ich nicht, dann lieber dünne Scheiben!
Wünsch Dir einen schönen Montag!
LG Flexitarier
Nici Bunny
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Guten Abend  ,
Ja die Chemie zu meiden ist eine gute Idee. Ich versuche auch etwas mehr Zucker zu meiden. Ist aber schwer, da ich die zuckrigsten Produkte am liebsten mag... Habe mir nun überlegt Nature Jogurt mit den Früchte/Kaffee/Schokoladen Jogurts zu mischen. Schmeckt nicht schlecht und verleiht mir ein ruhiges Gewissen.
Mein Wochenende verlief eigentlich nicht allzu schlecht... Hier meine Erfolge:
Sa: 1.) Habe die Hälfte des gegrillten Servelas weggeschmissen, weil ich satt war und keinen Genuss mehr verspürte beim essen. 2.) An der Kasse im Supermarkt habe ich den 50% heruntergesetzten Weihnachtsguetzli widerstanden 3.) Habe ganz fein gekocht! 
So: 1.) Bin 30min joggen gegangen. 2.) 2xMKM u. 1xBCM = Erfolg 3.) Hmmm... meine Lunches sind bis Do. vorbereitet. Die Woche kann beginnen mit mehr Stabi!
glg Nici
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo,
ich bin kein Fan von Süßstoff, hat sich hier im Forum ja bestimmt schon `rumgesprochen...Natürlich esse ich auch mal ein Stück Kuchen und ich backe auch gern. Für mich sind die ganzen light-Produkte überhaupt keine Alternative, ich backe meine normalen Rezepte und esse dann eben nur ein kleines Stück. In der Vorweihnachtszeit habe ich gern den Schokoladen-Kirsch-Kuchen aus dem Buch "winterliches Kochvergnügen" gebacken, oder auch die Punschecken (aber mit Butter!), ein kleines Stück davon in Ruhe genießen ist OK. Es gibt ja auch zum Glück Gebäck, dass nicht ganz so viele kcal hat, Hefekuchen, Biskuit mit Obst, Joghurt-Schnitten...Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese ganze Chemie gesund ist , es ist ja bekannt, dass diese Dinge in der Tiermast eingesetzt werden, das wird schon einen Grund haben, nämlich den Appetit anzuregen und Wasser einzulagern! Ich bin den Kompromiss bei den BCM-Produkten eingegangen, aber bei den MKM benutze ich sie nicht.
Nici, an manchen Tage komme ich auch auf die Trinkmenge von 4-5l inkl. Kaffee, während der Arbeit leider nicht!
Für mich ist es ein Teil der Disziplin, die Mogelpackung Lightprodukte zu meiden
LG Flexitarier
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo Nici Bunny,
auch wenn es nicht notwendig ist, 4 Liter am Tag zu trinken, sind Sie mit dieser Trinkmenge in einem "normalen" Bereich, so dass Sie sich wegen zuviel Trinken keine Sorgen machen müssen. Eine eingeschränkte Flüssigkeitszufuhr gilt nur für bestimmte Personengruppen mit Herzinsuffizienz, Nierenerkrankungen etc.. Ich gehe mal davon aus, dass Sie gesund sind und damit Ihr Körper die 4 Liter Flüssigkeitszufuhr gut verkraftet .
Die Erfahrung, dass Stevia, einen gewissen Nachgeschmack hat, habe ich selbst auch schon festgestellt. Alternativ finde ich persönlich Aspartam (Markenname z. B. "Canderel") neutraler, allerdings ist dieser Süßstoff nicht sehr hitzebeständig und damit zum Backen oder Kochen weniger geeignet. Hitzebeständig ist z. B.Cyclamat oder Saccharin bzw. eine Mischung aus beiden, wie sie häufig im Handel angeboten werden.
Liebe Grüße und geben Sie nicht auf
Ilse Scholl-Klasna
BCM Team
Nici Bunny
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Guten Morgen ,
Ich glaube ich trinke vielleicht zu viel. Ich komme schon so auf 4l Wasser pro Tag ohne Mühen. Einfach weil ich jedesmal wenn ich die Lust verspühre etwas in den Mund zu tun, trinke ich Wasser.
Diese Lust habe ich zimlich oft... weiss gar nicht wie normal das eigentlich ist.
Übrigens der Stevia Kuchen... hatte einen starken Stevia Nachgeschmack. Schwer zu beschreiben... Geschmacklich gesehen würde ich nicht mehr 100% Stevia zum süssen verwenden.
Gestern war wieder ein guter Tag (phew!). 1.) Bin früh aufgestanden um früher von der Arbeit zu gehen 2.) Habe gestern meinen Lunch für heute gekocht 3.) 30min Spaziergang wie immer
Hatte gestern ebenfalls einen Podcast gehört (Halfsizeme), in dem eine erfolgreiche Abnehmerin (und 'Halterin) gesagt hat: Gieb niemals auf. Wenn du aufgiebst hast du verloren.
Wie wahr!
Wünsche einen gelungenen Tag an alle  glg Nici
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Nici,
heute ist sportfrei , der Körper muss auch mal Ruhe haben! Außerdem sind heute so viel Termine, dass ich es nicht schaffe.
Ich würde auch gern in einer Gruppe Sport machen, aber da ich während der Woche alleinerziehend bin, ist das nicht möglich. Babysitter zuzsätzlich sind mir zu teuer! Zum Schwimmen kommt oft eine Freundin mit, das spornt zu Höchstleistung an.
Gestern habe ich zu wenig getrunken, vorm Schwimmen kann ich nicht so viel trinken, ansonsten schaffe ich die 2000m nicht, vor der Beerdigung konnte ich nicht soviel trinken...und nachmittags habe ich nicht mehr meine Menge geschafft. Ich werde mir jetzt eine Kanne Tee kochen und eine Flasche Mineralwasser bereit stellen.
LG Flexi
Nici Bunny
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Die letzten Tage liefen gut bei mir. Essenspausen wurden eingehalten und ich habe mich an meinen Mahlzeitenplan gehalten. Also 2 Tage Stabi Erfolg pur!
So ist es gut.
Du beschämst mich mit all deinen sportlichen Aktivitäten Flexitarier. Habe mir aber vorgenommen dem lokalen Volleyball Team beizutreten. Die trainieren 2x / Woche. Das wäre doch ideal. Sport und Spass  
liebe Grüsse Nici
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Nici Bunny,
ich kann mir noch gar nicht vorstellen, irgendwann wieder 2100 kcal zu mir zu nehmen. Aber wahrscheinlich kommt man da ganz schnell wieder hin. Ich gehe erst in den Stabi, wenn eine 7 auf der Waage erscheint .
Disziplin heute Mittag: 18km geradelt, das Wetter war zwar diesig, aber die Sonne blinzelte ab und zu durch. 6° und kein Wind, äußerst selten, dass es hier nicht weht. Jetzt gehts es im Haushalt weiter und später darf ich ins 33° warme Wasser.
Auch Dir viel Erfolg!
LG Flexitarier
 
 
Nici Bunny
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 151
Offline

Hallo Flexitarier  - Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Stabi Plan. Ich habe diese Woche ebenfalls auf Stabi umgestellt. Jedoch werde ich das Morgen- und Mittagessen als MKM zu mir nehmen. Was bereits gestern gescheitert ist...
Aber dies hat am Montag trotzdem geklappt:
1.) Essenspausen sind eingehalten. - 2.) 2100kcal gegessen. Was einem Normalbedarf entspricht - 3.) 30min Spaziergang gemacht
Weiter gehts...
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: