[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Starter November 2014  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Corela
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Ich war auch ziemlich allein am 25.08.
Diese Unterteilung in Starter finde ich doof

glG
Corela
----------------------------
Weil ich es mir wert bin!
Zumbaheidi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 266
Offline

...............und ich vermiss die Novemberstarter - da hört man ja gar nix mehr

geht nicht - gibts nicht
Zumbaheidi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 266
Offline

ich fühl mich so zwischen den Oktoberstarter und Novemberstarter - hab am 28.10. angefangen........................

geht nicht - gibts nicht
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

hier winkt ein kleiner oktoberstarter
Zumbaheidi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 266
Offline

Huhu was ist mit den Novemberstartern los???? Seids no da???

geht nicht - gibts nicht
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Moin Ihr Lieben,

ja, der Button geht mir auch tierisch auf den Keks und meine inneren Schweinehunde gerade ebenso. Gestern konnte ich es nicht lassen und war auf der Waage. Ich war total begeistert und hoch erfreut das diese, trotz Schlemmerei, nur 100 g mehr anzeigte. Aber was machte ich dann? Statt mich einfach nur zu freuen und weiter, zumindest zu versuchen, am Ball zu bleiben, waren plötzlich alle Schleusen offen und ich habe gegessen und getrunken als gäbe es kein Morgen mehr. Nun habe ich Kopfweh, fühle mich schlecht, habe ein schlechtes Gewissen und gehe heute ganz sicher nicht auf die Waage! Aber warum nur verhalte ich mich so? Ich verstehe mich da selbst einfach nicht.

Na ja, neuer Tag, neues Glück. Hier sind Ferien und Urlaub noch nicht vorbei, mein Alltag lässt also noch auf sich warten. Dafür sieht die Landschaft aus wie mit Puderzucker bestäubt...wenn jetzt noch die Sonne raus kommt dann könnte es ein schöner Tag werden...

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und das niemand so dämlich ist wie ich gestern.

arevka

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

nee, precon macht jetzt auch in hardware http://www.precon.com.gt

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 26.12.2014 18:14:06

zita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 30
Offline

Hallo liebe Novemberstarter/innen,

ich wünsche allen (leicht verspätet) schöne Feiertage und (etwas zu früh) alles Gute zum neuen Jahr. Zumindest werden wir uns dank Novemberbeginn an Silvester nicht vornehmen müssen, am nächsten Tag mit der Starter-Phase zu beginnen!

Mir geht's gut, obwohl die letzten Tage bestenfalls Halte-Tage waren. Zum Glück hat mein Mann das Kochen und Bewirten übernommen, das war eine große Unterstützung.

Inzwischen sind ca. 7 Kilo weg und das fühlt sich schon sehr gut an. Was mir im Moment hilft, wenn das Gelüstle (nicht der Hunger) sich meldet, ist das gute alte Kopfkino: sich einfach vorstellen, wie man sich fünf Minuten nach dem Schmalzbrot fühlt. Und es ab und zu und zur rechten Zeit halt doch genießen.

In diesem Sinne liebe Grüße von Zita

PS Lieber Admin, machen Sie doch bitte den Button "BCM heißt jetzt precon" zumindest hier weg. Man sieht z. T. nicht, was man tippt.
arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Mmh, wahrscheinlich muss da wohl wirklich jeder für sich seinen persönlichen Weg finden. Ich versuche natürlich auch, zwischendurch nicht zu naschen, aber... ... Diese Woche ist das ja gut gegangen, aber das ist wahrscheinlich auch nicht immer so und wie schnell sich das Gewicht wieder ran schleicht habe ich ja in der Woche zuvor gesehen.

Ich kann mir für mich jetzt wirklich noch nicht vorstellen tatsächlich langfristig so diszipliniert zu sein, aber ich habe mich auch selbst schon mit diesen 6 Wochen überrascht. Sonntags, beim späten Frühstück/Brunch, esse ich aber, mehr oder weniger, nach Lust und Laune und zähle keine Kalorien. Wenn ich denke es war krass zu viel spare ich dann abends die Precon-Mahlzeit ein oder halbiere sie. Zu eisern und zu verbissen würde ich das ganz sicher auch nicht lange durchhalten. Ausnahmen bestätigen (bei mir) die Regel und ich hoffe, damit komme ich, wenn vielleicht etwas langsamer, auch zum Ziel.

Wie ich mit einer längeren Stagnation umgehen würde weiß ich auch noch nicht. Gut wahrscheinlich eher nicht...

Allen weiterhin toi-toi-toi,

arevka

55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
Corela
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo,
ich habe die Erfahtung gemacht, dass es einfach ist, wenn ich mich an das 3-Mahlzeiten-Prinzip halte und fertig.
Zum einen glaube ich, dass das Abnehmen, genauer Fettabbau, wesentlich einfach und schneller geht,
zum anderen ist es eine Kopfsache. Immer überlegen, darf ich? Soll ich?
Das kostet Kraft und Nerven.
Außerdem will ich ja auch in der Abnahmezeit möglichst viel für die Stabi- und vorallem Haltephase verinnerlichen.
Ausnahmen darf es natürlich geben, aber 1 mal pro Woche ist ein Ausnahme, sonst ist es die Regel.
Ich habe auch oft beim Kochen so richtig Hunger, 6 Stunden ist eine lange Zeit,
da ich meistens viel Gemüse schnieble, genehmige ich mir ein Stückchen Möhre oder so,
das hilft auch schon mal. Ansonsten würde ich vorher eine Brühe trinken.

glG
Corela
----------------------------
Weil ich es mir wert bin!
momo
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 11
Offline

Hallo,
ich habe immer ziemlich Mühe, hier zu schreiben. Dauernd soll ich meine Einlog-Daten eingeben, dann kommt kurz der Antwortbutton, drücke ich drauf, kann ich wieder meine Daten eingeben, obwohl ich schon online gemeldet bin. War gestern schon so, echt nervig. Gestern habe ich irgendwann aufgegeben, heute geht´s plötzlich nach dem x.ten Anlauf.
Ich bin froh, dass das Wochenende rum ist, die Woche fällt mir immer leichter.
Kann mich nur den Vorrednern anschließen, man darf einfach nichts zwischendurch essen, dann geht es gut, denn man bekommt keinen Heißhunger.
Bei mir ist auch ein Problem das Kochen, ich habe dann so Hunger bzw. Appetit, dass ich dauernd aus den Töpfen probiere. Vielleicht sollte ich vor dem Kochen eine Brühe nehmen?

Euch allen eine gute, disziplinierte Woche.
LG
Momo
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

hallo arevka,
also, das ist ja eine entscheidung, die jeder selbst trifft.
ich war viele jahre nicht eisern und habe jetzt eine rechnung zu begleichen. die habe ich aber erst unter leidensdruck wahrgenommen und nun zahle ich.

jeder hat, wie ich bereits sagte, andere gründe zum abnehmen. so lange ich keine schmetrzen hatte und noch an meine füße rankam, hab ich zwar immer gedacht, dass es nicht schlecht wäre, was zu tun.
erst als ich unerträgliche schmerzen hatte, habe ich die reißleine wirklich gezogen.
das war vielleicht zu spät, ich weiß es nicht, aber nun handle ich, weil ich, so pathetisch es klingen mag, mein leben retten möchte.
und das tausche ich gegen keine marzipankartoffel mehr.

arevka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 157
Offline

Hallo Ich Zwei,

danke für die Antworten. Natürlich ist mir klar das man sich an das Programm halten muss damit es funktioniert, aber ich bin wohl noch nicht ganz so eisern wie ihr und es fällt mir verdammt schwer mir nicht hier und da was in den Mund zu schieben. Vor allem Marzipan usw. führen mich da schwer in Versuchung und, bei aller Liebe, dafür ist so ein Riegel für mich geschmacklich kein adäquater Ersatz.

Jetzt probiere ich mal ob ich einen Avatar finde...zumindest weiß ich ja jetzt was ne URL ist.

Bleibt ihr weiterhin so standhaft und ich arbeite da auch fleißig weiter an mir.

L.G.
arevka


55J, 159cm Ausgangsgewicht 92,1 KG , Endziel - 30 KG
1.Ziel U/80 usw.
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo arevka,

ich habe mir einen neuen Abnehmplan angefordert, wenn ich die dort angegebenen kg abgenommen hatte. Ich habe mich auch nicht an die Empfehlung mit den Zwischenstabilisieren gehalten, sondern die Abnahme in einem durchgezogen. Mit einem neuen Abnehmplan ändern sich evtl .leicht die Kalorien der MKM.

Ansonsten kann ich es nur unterstreichen: Wenn man zwischendurch nicht nascht, hat man auch weniger Gelüste und keinen Heißhunger! Wenn es zwischendurch etwas sein muss, dann die Brühe oder Tomatensaft!

LG Flexi

Ich will so bleiben wie ich bin!
frau blau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1025
Offline

hi arevka,
das wird sicher besser.
ich hab grade eine klienere krise durchgestanden, weil ich einmal nicht den plan eingehalten habe und hinterher wars ganz schön schwer, zurückzukommen.

es ist ganz einfach, nur wenn man nicht nascht, nascht man nicht.
oder anders gesagt: kaum macht mans richtig, funktionierts.
alles andere bleibt pillepallekram, wenn man es ernsthaft machen will.
ich hab durch die shakes, bzw. quarkspeise oder die riegel jeden tag genug süßes, da will ich kaum naschen. mir hilft das.

den ersten abnehmplan hab ich zu beginn angefordert, den zweiten nach 10 kilo, da sollte ich aber plötzlich mehr kcval in der mkm essen, ich hab das erst mal ignoriert.
ich weiß jetzt nicht wieviel du schon abgenommen hast und wieviel du wiegst, ich würde das einfach nach gefühl entscheiden. wenn du schon ne bestimmte prozentzahl abgenommen hast und meinst, einen neuen plan zu brauchen, dann bestell ihn doch. ich denke, das ist bei jedem anders, manch einer muss "nur" zehn kilo abnehmen, andere vierzig oder mehr, also, das kann man nicht pauschalisieren.

und eine url ist die adresse von einem bild, die du reinkopierst. die steht doch ganz oben in dem fenster der jeweiligen seite.

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 15.12.2014 08:13:33

 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: