[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Frage an das BCM Team  XML
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Autor Beitrag
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline


Liebe Catharina,

herzlich willkommen hier im Forum.

Die Zutaten in den Precon Rezepten auf unserer Website und in unseren Kochbüchern sind jeweils für 2 Portionen angegeben. Die Nährwertberechnungen beziehen sich dagegen auf eine Portion.

Wenn Sie ein Rezept nachkochen, dürfen Sie pro Mahlzeit also immer die Hälfte des Gerichts essen, damit die angegebenen Nährwerte passen.
Bei den Pizzarezepten „Pizza Salami“ und „Vegetarische Pizza mit Artischocken und Champignons“ steht bei den Zutaten „200 g Pizzateig aus dem Kühlregal“. Diese Teigmenge bezieht sich also auf 2 Portionen. Sollten Sie größere Portion eines Fertigteiges kaufen, dann empfehlen wir, nur die angegebene Menge von 200 g zu verwenden, wenn Sie eine Mahlzeit mit 2 Portionen zubereiten möchten. Wenn Sie für mehrere Personen kochen, rechnen Sie einfach alle Zutaten entsprechend auf die Anzahl der Portionen um.

Wenn Sie sich mit Freunden im Kaffeehaus treffen, ist es günstiger, wenn Sie einen Kaffee ohne Kaffeesahne, nur mit wenig Milch und ungezuckert, trinken oder alternativ einen Tee auswählen. Sollten Sie dennoch einmal Lust auf einen Milchkaffee haben, dann können Sie die Kalorien bei einer anderen Mahlzeit abziehen. Das wäre dann auch mal in Ordnung. Auf Zucker sollten Sie aber bitte immer verzichten. Wenn Ihnen die Getränke ungesüßt nicht schmecken, verwenden Sie Süßstoff.

Liebe Catharina, ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen mit der Precon Diät. Wenn Sie weiteren Fragen haben, bin ich gerne für Sie da.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 374
Offline

Hallo catharina,

bei der Salami Pizza steht 200g fertig pizzateig für 2 Personen,
also darfst du die 1/2 essen.
Weiter unten ist da auch ein Rezept zum selber herstellen angegeben.

meine Meinung nach solltest du auf den Milchkaffee verzichten,
da er viel Zucker enthält und dadurch deine fettverbrenung unterbricht.

LG
uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Catharina
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 2
Offline

Liebes Precon-Team!

Ich bin neu hier und hätte da eine Frage zu den Rezepten.
Zb. Bei der Pizza da wurde ein Fertigpizzateig angegeben.Welche Menge darf ich dann essen?Einen Teller oder genau ein viertel des Teiges? Da blicke ich leider noch nicht ganz durch.
Es kommt auch hin und wieder vor, dass ich mich Nachmittags mit Freunden im Kaffehaus treffe, kann ich dann einen normalen Milchkaffee trinken oder soll ich auf diesen verzichten und einen Tee nehmen.bzw kann ich dann bei einer anderen Mahlzeit die verbrauchten “Kaffeekalorien”abziehen?
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Hallo Steffi90210,

Sie müssen sich nicht zum Essen zwingen, wenn Ihnen die Menge zur Mischkost-Mahlzeit zu hoch ist. Das macht ja wenig Sinn, wenn Sie die Sättigungssignale Ihres Körpers ignorieren. Dann essen Sie sich einfach angenehm satt, auch wenn die Kalorienmenge etwas niedriger ist. Weniger als 400-500 kcal sollten Sie aber möglichst nicht zur selbst zubereiteten Mahlzeit essen, damit Ihrer tägliche Energiezufuhr nicht zu niedrig ist – zumindest über einen längeren Zeitraum gesehen.

Wenn Sie am Morgen noch keinen so großen Hunger haben, könnten Sie alternativ Ihre Mischkost-Mahlzeit auch am Mittag oder Abend zu sich nehmen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Abnehmen. Bei weiteren Fragen melden Sie sich einfach wieder.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Ilse Scholl-Klasna
Steffi90210
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2
Offline

Guten Morgen!

Ich würde gerne wissen ob ich meine gesamte Menge an Kalorien,
die für meine Ersatzmahlzeit vorgegeben sind, komplett ausschöpfen muss.
Ich komme einfach nicht auf die vorgegebene Menge und habe auch keinen Drang zu essen.
Dazu sei gesagt, das ich jetzt den zweiten Tag wieder frühstücken darf, nach meiner Starter Phase.

Ich möchte mich gesund ernähren, kann aber nicht so viel Brot und
Gemüse essen, dass ich auf meinen Wert komme.


Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Liebe begagoo,

Sie haben richtig vermutet, die Precon Mahlzeit zugunsten Ihres Kaffeerituals wegzulassen, ist nicht günstig, da Ihnen ansonsten auch wichtige Nährstoffe fehlen würden. Wenn Sie den Cappuccino mit fettarmer Milch zubereiten (und auf Zucker verzichten), dann können Sie einfach die in den beiden Cappuccinos verwendete Milchmenge bei der Zubereitung des Shakes abziehen, also beispielsweise 100 ml Milch zu den beiden Cappucinos und 200 ml Milch für den Shake verwenden. Dann passt wieder alles und Sie können Ihren Kaffee am Morgen auch weiterhin genießen.

Ich wünsche Ihnen einen guten Abnehmerfolg! Bei weiteren Fragen bin ich gerne für Sie da.

Liebe Grüße
Ilse Scholl-Klasna
begagoo
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 1
Offline

Liebes Precon-Team

Ich habe eine Frage zum Diätplan: Gegenwärtig trinke ich morgens nur 2 Cappuccinos. Ich frühstücke nicht gerne und das reicht mir, Wenn ich nun mit den 3 täglichen Mahlzeiten beginne bzw. morgens mit einer Ersatzmahlzeit, sind daneben 2 Capuccinos erlaubt oder nicht? Die Ersatzmahlzeit zugunsten des Kaffeerituals weglassen ist wohl eher keine gute Idee?
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Liebe Yoshi,

danke für den Hinweis. Da fehlen tatsächlich einige der Zutaten bei der Zubereitung . Diese sollten natürlich aufgeführt sein. Ich gebe das weiter, damit das geändert wird.

Aktuell ist meines Wissens nach nicht geplant, eine Geschmacksrichtung mit Kokos in unser Sortiment aufzunehmen. Aber wir sind immer dankbar für Anregungen unserer Kunden und versuchen die Kundenwünsche bei neuen Produktentwicklungen zu berücksichtigen. Auch diese Anregung leite ich gerne weiter.

Liebe Yoshi, es freut mich, dass Ihnen und Ihrem Mann unsere Rezepte schmecken und sie diese regelmäßig nachkochen. Weiterhin viel Genuss mit den Precon Rezepten und natürlich viel Erfolg beim Abnehmen.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Yoshi2317
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 27
Offline

Liebes BCM-Team!

Ich möchte mich erstmal für die vielen, leckeren Rezepte bedanken! Ich koche sie seit ich mit Precon angefangen habe täglich und auch meinem Mann schmecken sie sehr gut!

Allerdings ist mir nun schon des Öfteren aufgefallen, dass in den Zutaten Sachen drinstehen, die dann später im Rezept nicht mehr vorkommen. Ein Beispiel wäre hier die Steckrübensuppe mit Kürbiskernen (https://www.precon.de/diaetmagazin/rezepte/gericht/steckruebensuppe-mit-kuerbiskernen/). Dort ist z.B. von Sahne, Milch und Rohrzucker die Rede, das ganze kommt dann aber bei der Zubereitung nicht mehr vor. Ich gehe (zumindest dem Bild nach zu Urteilen) auch davon aus, dass das Gemüse püriert wird?

Wollte ich nur mal erwähnen. Ich rühre die Zutaten dann immer noch so ein, wie ich das Gefühl habe sie passen. Auf jeden Fall hat mir bis jetzt wirklich alles geschmeckt!

Ach so, eine Anregung hätte ich noch: Ich weiß ja nicht wie das mit neuen Shake- oder Riegel-Sorten ist: aber etwas mit Kokos wäre wirklich klasse!

Liebe Grüße!

Yoshi
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Liebe Rojajaar,

vielen Dank für die nette Rückmeldung. Es freut uns, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind und alles gut geklappt hat .

Ich wünsche Ihnen ebenfalls ein schönes Wochenende und weiteerhin einen guten Erfolg beim Abnehmen.

Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 839
Offline

Hallo,

wollte nur mal das Preconteam loben, der tausch von Vaniileshake zum Bannaneshake hat klasse funktioniert
vielen Dank dafür!!!

ein schönes Wochenende

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Guten Abend Frau Klasna

Vielen Dank für Ihre prompte Antwort und das weiter leiten an die IT.

Da ich momentan noch mit Shakes eingedeckt bin, lasse ich mich, wie Sie erwähnen (ITler sind meist innovativ ), ÜBERRASCHEN .

Herzliche Grüsse und eine schöne Restwoche
Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Suzuki
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 2
Offline

Danke für die Antwort. Beratungsstellen sind hier zu weit weg. Das es in einer Stadt wie Braunschweig, immerhin die zweitgrößte Niedersachsens nichts gibt ist schade aber egal. Kann man nix machen. Mit Joghurt und Kefir mische ich meine Shakes öfter. Auch mal mit Quark oder Buttermilch. Wir werden sehen ob es weiter gut läuft. Mit dem Hashimoto habe ich mich noch nicht intensiv beschäftigt. Das ist noch ziemlich neu. Den Bluthochdruck auf die Reihe zu bekommen ist wichtiger.
Danke erstmal für die Antwort.
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Hallo Nikita,

vielen Dank für Ihre Anregung, die ich gerne an die IT weiterleite. Es ist richtig, momentan müssen Sie anrufen oder eine E-Mail schreiben, wenn Sie bei unserer 3+1 Aktion die Gratis-Dose in einer anderen Geschmacksrichtung – außer Vanille – möchten.

Ob Ihr Vorschlag bei der nächsten Aktion umgesetzt wird, kann ich Ihnen zwar nicht versprechen, aber lassen wir uns mal überraschen…

Liebe Grüße
Ilse Scholl-Klasna
Ilse Klasna
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Liebe Suzuki,

es freut mich, dass Sie einen guten Start mit der Diät hatten und sich auch gewichtsmäßig schon etwas bewegt hat. Auch wenn ein Teil der Gewichtsabnahme durch vermehrte Wasserausscheidung bedingt sein kann, haben Sie bestimmt auch schon etwas Körperfett abgebaut. Auch bei einer Hashimoto-Erkrankung können Sie erfolgreich abnehmen, da Sie während der Diät eine niedrige Kalorien- und auch eine moderate Kohlenhydratzufuhr haben. Wenn Sie durch die Einnahme eines Thyroxin-Präparats gut eingestellt sind, klappt es bestimmt auch weiterhin gut mit dem Abnehmen. Wir haben immer wieder Kunden mit Hashimoto, die erfolgreich die Diät durchführen.

Ein intaktes Immunsystem und eine intakte Darmflora haben einen positiven Einfluss auf das Krankheitsbild. Ein regelmäßiger Verzehr von gesäuerten Milchprodukten kann die Ausbildung einer gesunden Darmflora unterstützen. Versuchen Sie doch einmal, die Shakes anstatt mit Milch mit 300 g Joghurt oder Kefir bzw. mit 400 ml Buttermilch zuzubereiten.

Die Unterstützung durch eine Precon Beratungsstelle und die regelmäßigen Messungen sind während der Diät sicher sehr hilfreich und motivierend. Die Anzahl der Beratungsstellen ist aber in den letzten Jahren leider zurückgegangen. Ob sich eine Beratungsstelle in Ihrer Wohnortnähe befindet, können Sie gerne über die Beratungsstellen-Suchfunktion auf unserer Internetseite ermitteln.

Unter folgenden Links finden Sie diese:
DE: https://www.precon.de/beratersuche
AT: https://www.precon.at/beratersuche
CH: https://www.precon.ch/beratersuche

Liebe Susi, ich wünsche alles Gute und viel Erfolg beim Abnehmen. Gerne unterstütze ich Sie bei allen Fragen während Ihrer Diät.

Viele Grüße
Ilse Scholl-Klasna

 
Forum-Index » Fragen an das Precon BCM Team
Gehe zu: